Review

Bild des Benutzers comrad

Mad Max

Mit Benzin im Blut durch die Wüste brettern: Holarse testet Mad Max

Die Wüste. Unendliche Weiten. Wir befinden uns in einer fernen Zukunft. Dies sind die Abenteuer von Max, einem raubeinigen überlebenskünstler, der nichts mehr zu verlieren hat.

Über das Spiel

Mad Max, wie könnte es anders sein bei solch einem Setting, ein postapokalyptisches Action Adventure. Open-World, eine riesige Karte, und eine Unmenge an zu lösenden Aufgaben versprechen hier eine lange Spieldauer.

Test-System

Betriebssystem: Antergos Archlinux Kernel 4.12.10-1-ARCH

Bild des Benutzers comrad

Warhammer 40000: Dawn of War II

Warhammer 40k: Dawn Of War II ist ein Echtzeitstrategiespiel im Warhammer 40k-Universum mit einer Mischung aus Echtzeitstrategie und Rollenspielelementen. Es wurde von Feral Interactive am 29. September 2016 für Linux veröffentlicht. Wir haben eine Kopie zum Testen und Ausprobieren der Linux-Version erhalten. Vielen Dank dafür.

Bild des Benutzers comrad

Deus Ex: Mankind Divided

Im Test: Deus Ex: Mankind Divided

Bild des Benutzers comrad

Sudden Strike 4

Sudden Strike 4 ist der Reboot der bekannten Serie. Inspiriert von dem ersten und zweiten Teil wurde Sudden Strike 4 mit modernen Mitteln umgesetzt. War der dritte Teil auch schon in 3D-Grafik so wurde dies beim neusten Teil mit frei schwenkbarer Kamera beibehalten.

Die Serie ist bekannt für ihren Anspruch an die akkurate historische Darstellung. Der vierte Teil hat auch hier versucht eine Balance aus historischen Fakten und technischen Details mit Spielbarkeit zu verbinden.

Bild des Benutzers comrad

Total War: WARHAMMER

Schlachtengetümmel im Warhammer-Universum

Bild des Benutzers comrad

Vikings - Wolves of Midgard

Vikings - Wolves of Midgard ist ein actionreiches Fantasy-Action-Rollenspiel mit Setting in der nordischen Mythologie der Wikinger. Der Publisher Kalypso Media hat uns freundlicherweise zwei Keys für den Test des Spiels und den Test des Coop-Modus zur Verfügung gestellt.

Release der Linux-Version

Bild des Benutzers meldrian

The Final Station

Reise mit dem Zug durch eine sterbende Welt.

Bild des Benutzers comrad

Life Is Strange

Über das Spiel

Life Is Strange wurde im August 2016 von Feral Interactive für Linux portiert und freigegeben. Wir haben freundlicherweise eine Kopie erhalten, um
uns ein Bild von dem Spiel und der Portierung selbst machen zu können. Vielen Dank an dieser Stelle also nochmal. Einige Teile des Berichts sind inhaltlich verkürzt wiedergegeben um nicht zu spoilern.

In Life Is Strange begleiten wir die Protagonistin Max (niemals Maxine), wie sie nach einiger Abstinzenz in ihre Heimatstadt Arcardia Bay zurückkehrt. Dort möchte die angehende Fotografin am Blackwell Academy studieren.

Bild des Benutzers comrad

Brigador

Der Große Führer ist tot. In der Kolonie Nobre Solo herrscht Umbruchstimmung. Du entscheidest dich dafür in deinen Mech zu steigen und Nobre Solo endlich zu befreien. Heute Abend wird so einiges kaputt gehen. Das Entwicklerteam Stellar Jockeys ist ein unabhängiger Spieleentwickler und feiern mit Brigador ihr Debut. Neugierig auf die Linux-Version haben wir freundlicherweise eine Review-Kopie von Stellar Jockeys erhalten.

Inhalt abgleichen
Mastodon