historisch

Bild des Benutzers comrad

Total War: THREE KINGDOMS

Am 27.09.2018 hat Feral Interactive bekannt gegeben, dass der nächste Teil der Total War-Serie mit dem Namen Total War: THREE KINGDOMS eine Linux-Portierung erhalten wird.

Bild des Benutzers comrad

Graveyard Keeper

Graveyard Keeper, eine etwas morbide und historisch inkorrekte Friedhofssimulationen (laut Angaben des Herstellers). Offiziell wurde es am 15.08.2018 veröffentlicht, inklusive Linux-Version beim Start. Entwickler sind Lazy Bear Games (auch bekannt für Punch Club) und als Publisher tritt hier tinyBuild auf. Von tinyBuild haben wir freundlicherweise auch unseren Key erhalten, vielen Dank dafür.

Zur Story

Bild des Benutzers comrad

Total War Saga: Thrones of Britannia

Der neuste Teil der Total War-Reihe und der neuste Spross der Serie der „Total War Saga“, das ist „Total War Saga: Thrones of Britannia“. Es wurde Linux von Feral Interactive auf Linux portiert und am 07.06.2018, knapp einen Monat nach der Windows-Veröffentlichung, für Linux bzw. SteamOS freigegeben. Ursprünglich entwickelt wurde es von Creative Assembly (CA), die für alle Total War-Titel als Entwicklungsstudio verantwortlich sind und die Reihe auch ins Leben gerufen haben.

Bild des Benutzers comrad

Chariot

Chariot ist aus dem OpenAOE-Projekt entstanden. Es will eine freie Engine werden, die Ages Of Empires abbilden kann. Es werden die Originaldateien des kommerziellen Spiels benötigt.

Bild des Benutzers comrad

Kingdoms and Castles

Kingdoms and Castles ist eine mittelalterliche Burgen- und Städtebausimulation im comichaften Look. Die Festung muss man später gegen angreifende Horden verteidigen. Das Spiel ist drm-frei für Linux auf GOG und auch auf Steam erhältlich.

Für Benutzer der AMD-Open Source-Treiber (AMDGPU) wird vom Hersteller Mesa 17 oder höher empfohlen.

Bild des Benutzers comrad

Predynastic Egypt

Predynastic Egypt ist eine historische Rundenstrategie mit Puzzle-Elementen, die sich im alten Ägypten beginnend um 5000 BC ansiedelt. Zu der Zeit war die Sarah noch eine Savanne und noch keine Wüste. Laut eigener Beschreibung liegt der Focus auf der historischen Genauigkeit.

Bild des Benutzers comrad

Demise Of Nations

Demise Of Nations ist ein 4X-Rundenstrategie-Titel. Derzeit im Early Access auf Steam als Free2Play erhältlich. Eine Karte ist kostenlos dabei, andere Karten können einzeln oder als Paket dazugekauft werden.

Bild des Benutzers comrad

The Guild 3

The Guild 3 (oder wahrscheinlich hierzulande eher Die Gilde 3) ist eine Wirtschaftssimulation im Mittelalter um 1400 herum. Auf Nachfrage gaben die Entwickler bekannt, dass eine Linux-Version geplant ist, sie es jedoch wahrscheinlich nicht zum Hauptrelease mitveröffentlicht werden kann. Ob diese Aussage von 2015 noch relevant ist, ist nicht bekannt.

Bild des Benutzers comrad

Total War: Shogun 2 - Fall of the Samurai

Total War: Shogun 2 - Fall of the Samurai ist eine Standalone-Erweiterung von Total War: Shogun 2 und benötigt somit nicht das Hauptspiel. Es kann auch separat erworben werden. Im Gegensatz zum Hauptspiel konzentriert sich Fall of the Samurai auf den Niedergang der alten Samurai-Kriege durch moderne Kriegstechnologien.

Bild des Benutzers comrad

Total War: SHOGUN 2

Feral Interactive hat die Portierung des im Jahr 2012 erschienenen Titels Total War: SHOGUN 2 und seiner eigenständig lauffähigen Erweiterung Total War: SHOGUN 2 - Fall of the Samurai am 23. Mai 2017 offiziell für Linux freigegeben. Beide Spiele sind als Collections mit allen verfügbaren DLCs sowohl im Feral-Shop als auch auf Steam und im Humble Store erwerben. Bei allen erhaltet ihr einen Steam-Key. Eine Collection, die das gesamte Spielpaket mit beiden "Spielen" enthält gibt es leider nicht.

Inhalt abgleichen