Aufbaustrategie

Bild des Benutzers meldrian

Colobot

Ein Echtzeitstrategiespiel in dem man eigene Einheiten (Roboter) in einer Programmiersprache namens "CBOT" (ähnlich zu C++ und Java) programmieren muss um Fortschritte zu erreichen. Ziel ist es einen neuen Planeten zum Leben zu finden und dieses Vorhaben unbeschadet zu überstehen. Man kann die Menschheit retten UND dabei noch Programmierkenntnisse erlangen.

Bild des Benutzers comrad

Northgard

Das Wikinger-Städtebau-Spiel Northgard erscheint zunächst als Early Access auf Steam. Nach dem finalen Release soll auch eine Linux-Version kommen.

Bild des Benutzers comrad

Banished

In Banished baut man eine selbstständige und selbstversorgende Kolonie auf. Das Spiel wurde bereits auf Linux portiert, diese Version wurde jedoch noch nicht freigegeben vom Entwickler.

Die Banished-Entwicklung wurde eingestellt und die Arbeiten an der Linux-Version sind davon ebenfalls betroffen (Quelle: Blog-Eintrag).

Wine

Mit Wine läuft Banished (getestet mit der GOG-Version 1.0.6) bis auf fehlenden Ton ganz hervorragend.

Bild des Benutzers comrad

Project Highrise

Project Highrise simuliert den Bau eines Wolkenkratzers. Wer sich an SimTower erinnert fühlt, dürfte garnicht so verkehrt liegen. Offiziell scheint es das für Linux noch nicht zu geben, jedoch lädt Steam das Spiel für Linux herunter und es lässt sich (manchmal) starten. Der Linux-Build wird nicht aktiv gepflegt, die offizielle Aussage klingt sogar noch schlechter.

Troubleshooting

Das Spiel startet nicht. Löscht dazu folgendes Verzeichnis, eventuell hilft das:

# rm -f ~/.config/unity3d/SomaSim

Bild des Benutzers meldrian

Freeserf

Offener "Die Siedler 1" Klon auf Basis von SDL.

Bild des Benutzers comrad

JSettlers

JSettlers oder auch "Settlers III clone" ist ein Remake der Engine für Die Siedler 3.

Bild des Benutzers comrad

Valhalla Hills

Das erste Strategiespiel vom Adventure-Hersteller Daedalic Entertainment. Es lehnt sich an die Klassiker Die Siedler 2 und Cultures, dass ebenfalls vom Entwickler Funatics stammt, an. Es ist nativ für Linux auf Steam seit Anfang Dezember 2015 erhältlich.

Eines morgens schaut man in sein Postfach und findet dort eine Presseveröffentlichung von Daedalic. Oh schön ein neues Adventure, denkt man sich jetzt vielleicht. Ähnliche Neugier stellte sich bei mir ein, als ich dann

Bild des Benutzers comrad

RollerCoaster Tycoon: World

RollerCoaster Tycoon World wird der neuste Teil der RollerCoaster Tycoon-Reihe und endlich auch mit nativen Linux-Support für SteamOS. Auf Steam und der Herstellerwebseite wird Linux bereits als Plattform angegeben, so dass anzunehmen ist, dass Linux bereits bei Release zur Verfügung stehen wird.

Keine Linux-Version in Sicht

Bild des Benutzers meldrian

Street Wars: Constructor Underworld

Underdog was Echtzeit/Aufbaustrategie angeht

Bild des Benutzers meldrian

Tropcio

Aufbau/Wirtschaftssimulation in einer karabischen Umgebung.

Inhalt abgleichen