Early Access

Bild des Benutzers comrad

Unturned

Freeware-Spiel nativ für Linux in dem man Festungen gegen Zombies in einer etwas comichaften Grafik baut.

Bild des Benutzers comrad

Torment: Tides of Numenera

Torment: Tides of Numenera ist der inhaltliche Nachfolger von Planescape: Torment von inXile entertainment. Es ist derzeit als Early Access auf Steam und auf GOG erhältlich.

Bild des Benutzers kloß

CrossCode

CrossCode ist ein 2D-Sci-Fi-Action-Rollenspiel in 16-Bit-Pixeloptik.

Bild des Benutzers comrad

Ballistic Overkill

Ballistic Overkill ist ein schneller PvP-Shooter, laut eigener Aussage ohne unnötigen Schnickschnack, also leicht zu erlernen und schnell zu spielen. Es gibt insgesamt 7 verschiedene Spielerklassen, 10 Karten und vier verschiedene Spielmodi.

Es ist derzeit im Early Access auf Steam erhältlich.

Bild des Benutzers comrad

Avorion

Wir haben freundlicherweise von den deutschen Entwicklern Boxelware aus Erlangen Kopien für den Multiplayer-Test zur Verfügung gestellt bekommen. Auf unserem Server "Holarse" (unter holarse-linuxgaming.de) findet ihr die Holarse-Galaxie, auf der ihr euch persistent ausleben könnt.

Bild des Benutzers comrad

ShellShock Live

ShellShock Live ist ein klassisches Panzer-Zielschiessen mit aus Worms inspirierten Waffen und reinem Multiplayer über Steam. Es ist derzeit im Early Access auf Steam nativ für Linux erhältlich.

Bild des Benutzers comrad

The Universim

The Universim ist die Weltensimulation, bei der man sein Volk nach dem Entdecken des Feuers begleitet. Es erscheint als Early Access auf Steam und GOG für Windows, OS X und Linux. Ein Veröffentlichungsdatum des Early Access ist noch nicht bekannt.

Bild des Benutzers comrad

Heavy Gear Assault

Mech Action auf Terra Nova, derzeit in der Entwicklung und auf Steam im Early Access verfügbar. Das Spiel ist nur im Multiplayer spielbar.

Bild des Benutzers comrad

Stars End

Stars End ist ein prozedural generiertes Universum bei dem sich Spieler im Multiplayer Abenteuern stellen können.

Bild des Benutzers comrad

ECO

ECO ist ein Survival-Open Worldspiel mit Tiefgang. Die Spieler müssen zusammenarbeiten, Regeln erarbeiten und den Planeten erhalten, um zusammen die Technologiestufe zu erreichen, die es ermöglicht den drohenden Asteroiden abzuwehren, der den Planet zu zerstören droht. Minecraft-Typisch können die Spieler die Welt formen, wie sie möchten und Ressourcen abbauen. Dieses beeinträchtigt jedoch das Ökosystem. Tiere und Pflanzen, Umweltverschmutzung und Ressourcenverbrauch spielen in dieser Welt eine große Rolle.

Inhalt abgleichen