Open World

Bild des Benutzers Lucki

Roundabout

Allgemein

Roundabout ist ein kurzweiliges Action-Puzzle von No Goblin, in dem Ihr ein Taxi aus der Vogelperspektive steuert. Die Story wird durch amateurhafte Videos umschrieben und erinnert somit gewollt an ein 70er B-Movie. Absolut jede Filmsequenz findet in eurer Limousine statt und wurde in der Garage der Entwickler gedreht.

Beschreibung

Als Georgio Manos eröffnet Ihr euch selbst ein neues Geschäftsfeld, in der Ihr Taxifahrten immerzu drehend absolviert, um dem Spielverlauf folgend die weltbeste Taxifahrerin zu werden.

Bild des Benutzers Sick-D

Rising World

Rising World ist ein voxel-basierendes, Open-World Sandbox Spiel, welches eine zufallsgenerierte Welt bietet und im Single- und Multiplayer gespielt werden kann. Es bietet über 200 Materialien sowie unzählige Tools die dir dabei helfen, deine Welt nach eigenen Vorstellungen zu gestalten.

Bild des Benutzers comrad

Wurm Unlimited

Wurm Unlimited ist die Standalone-Variante des MMORPG Wurm Online. Es ist auf Steam erhältlich. Auch mit ihr ist Multiplayer möglich.

Bild des Benutzers comrad

MewnBase

MewnBase ist eine kleine Open World-Survival-Simulation bei der man als kleiner Astronaut auf einem fremden Planeten überleben muss. Das ganze präsentiert sich in einer Art 2,5D. Es kann über itch.io gekauft werden.

Bild des Benutzers comrad

ECO

ECO ist ein Survival-Open Worldspiel mit Tiefgang. Die Spieler müssen zusammenarbeiten, Regeln erarbeiten und den Planeten erhalten, um zusammen die Technologiestufe zu erreichen, die es ermöglicht den drohenden Asteroiden abzuwehren, der den Planet zu zerstören droht. Minecraft-Typisch können die Spieler die Welt formen, wie sie möchten und Ressourcen abbauen. Dieses beeinträchtigt jedoch das Ökosystem. Tiere und Pflanzen, Umweltverschmutzung und Ressourcenverbrauch spielen in dieser Welt eine große Rolle.

Bild des Benutzers kloß

Corven - Path of Redemption

Corven soll ein RPG werden, welches sich sehr stark an der Ultima-Reihe orientiert.

Bild des Benutzers comrad

Stellar Overload

Stellar Overload ist als Early Access auf Steam erhältlich. Auf verschiedenen würfelförmigen Planeten kann man Blöcke abbauen und verwerten. Jeder Planet bietet dabei andere Ressourcen.

Bild des Benutzers comrad

Mad Max

Mad Max wurde von Feral Interactive portiert und erschien am 20. Oktober 2016.

Die Systemvoraussetzungen nennen einen Intel i5 oder einen AMD FX8350 mit mindestens 8 GB RAM und einer 2GB Grafikkarte. Zudem wird SteamOS 2.0 oder Ubuntu 16.04 oder neuer unterstützt. Es wird mindestens eine NVIDIA 660ti-Karte verlangt, AMD oder Intel-GPUs werden nicht unterstützt.

Bild des Benutzers comrad

TrueCraft

TrueCraft ist eine Reimplementation von Minecraft. Spezifisch genau dem Funktionsumfang von Minecraft in der Version 1.7.3, also noch zu Beta-Zeiten. TrueCraft ist ebenfalls kompatibel zu originalen Minecraft-Servern, die ebenfalls diesen Versionsstand haben. Es ist für Windows, OS X und Linux verfügbar.

Es läuft im Gegensatz zum Original allerdings mit Mono 4.

Bild des Benutzers comrad

Saints Row: The Third

Saints Row: The Third ist der dritte Teil der Saints Row-Reihe. Dieser Teil wurde Mitte April 2016 auch für Linux bzw. SteamOS freigegeben. Die deutsche Fassung ist nur in einer gewaltgeminderten Version verfügbar.

Inhalt abgleichen