Weltraum

Bild des Benutzers NoXPhasma

Interplanetary: Enhanced Edition

Interplanetary: Enhanced Edition ist die überarbeitete Version von Interplanetary, welche dadurch ersetzt wurde.

Interplanetary: Enhanced Edition ist eine Planeten/Weltraumsimulation in der sich verschiedene Planeten eines Systems gegenseitig mit überdimensionierten Artilleriegeschützen ins Visir nehmen. Man muss Technologien erforschen, um mit dem Technologiefortschritt des Gegners mithalten oder ihm etwas entgegen zu setzen hat.

Und man muss die Physik im Auge behalten und am besten zu seinem Vorteil nutzen.

Änderungen in der Enhanced Edition

Bild des Benutzers comrad

Tacoma

Tacoma ist ein sogenannter "Walking Simulator", das heißt eine interaktive Geschichte. Sie spielt im Jahr 2088 auf einer hochtechnologisierten Raumstation. Als Protagonist kommt man mit zahlreichen Personen in Kontakt. Ihre Geschichten werden nicht nur von Person zu Person übertragen, nach dem Verlassen eines Raumes werden diese Themen von den Charakteren wieder aufgegriffen und weitererzählt. So kann man Handlungsfäden verfolgen, die eigentlich nicht für den Protagonisten gedacht waren.

Entwickelt wurde Tacoma von den Macher von Gone Home aus demselben Walking Simulator-Genre.

Bild des Benutzers comrad

Objects in Space

Objects in Space ist eine Weltraum-Simulation in der man sein eigenen Schiff als Captain steuert. Die Steuerung geht dabei eher in die Richtung Raumschiffsimulator. Es soll für Windows, OS X und Linux Anfang 2018 erscheinen.

Bild des Benutzers meldrian

Starship Theory

Eine Schiffbau-Überlebens-Simulation. Man beginnt mit vier Überlebenden irgendwo in den unbekannten Weiten des Weltraums. Wer FTL und Rimworld mag, sollte mal einen Blick drauf werfen.

Bild des Benutzers comrad

The Long Journey Home

The Long Journey Home ist ein RPG-Adventure einer gestrandeten Truppe auf ihrem langem Weg zurück zur Erde. Nach dem fehlgeschlagenen Testflug des neues Antriebs, der sie nach Alpha Centauri führen sollte, muss die Truppe den harten und beschwerlichen Weg durch den Weltraum auf sich nehmen.

Auf Nachfrage per Email wurde bestätigt, dass eine Linux-Version geplant ist, jedoch noch kein Veröffentlichungsdatum genannt werden kann.

Bild des Benutzers comrad

Deep Sixed

Wir wurden auf die Entwicklung des Weltraum-Rogue-Like Deep Sixed hingewiesen. Normalerweise konzentrieren wir uns auf Linux veröffentlichte oder kurz vor der Veröffentlichung stehende Spiele. Kickstarter-Kampagnen haben schon zu oft Linux-Versionen versprochen und nicht gehalten. Da wir nicht auf Gerüchte bauen wollen, konzentrieren wir uns lieber auf tatsächliche Linux-Versionen.

Bild des Benutzers comrad

Planet Nomads

Planet Nomads beginnt mit dem Absturz eines Astronauten auf einem Planeten. Von hier aus muss man ums Überleben kämpfen, Ausrüstung bauen und das beste draus machen. Seit dem 25. Mai im Early Access auf GOG und Steam nativ für Linux.

Bild des Benutzers comrad

Stardrift Nomads

Stardrift Nomads ist ein auf Coop ausgelegter Weltraum-Action-Shooter vom Indie-Studio Risen Games. Die Linux-Version ist auf Steam erhältlich.

Bild des Benutzers comrad

Surviving Mars

Surviving Mars ist ein angekündigtes Städtebauspiel auf dem Mars. Es soll 2018 veröffentlicht werden und auch in einer Linux-Version erscheinen.

Bild des Benutzers meldrian

Project Trillek

Ein OpenWorld-Weltraumspielchen, inspiriert von dem von notch aufgegeben Spiel 0x10c.

Inhalt abgleichen