Singleplayer

Bild des Benutzers comrad

We Happy Few

We Happy Few wurde als Kickstarter ins Leben gerufen. Versprochen wurde ebenfalls eine Linux-Version. Diese wurde auch geliefert, die Entwickler kamen nur nicht mit der Pflege hinterher, so dass sie die Möglichkeit anboten, dass man sein Geld zurückbekäme, das Spiel behalten dürfte und trotzdem eine Linux-Version (die möglicherweise Performanceprobleme oder Bugs hat) bekommt (siehe Ankündigung).

Bild des Benutzers comrad

Metro Exodus

Der 2019 für Windows erschienene dritte Teil aus der Metro-Reihe mit den als native Versionen vorliegenden Metro 2033 Redux und Metro: Last Light Redux.

Linux-Version

Eine Linux-Version scheint in Arbeit zu sein. Genauere Informationen gibt es derzeit noch nicht. Quelle ist diese offizielle Aussage von Deep Silver in der SteamCommunity: Link

Bild des Benutzers comrad

Everspace 2

Everspace 2 wird laut Aussagen der Entwickler 2021 inklusive Linux-Unterstützung veröffentlicht werden.

Bild des Benutzers Vortex Acherontic

HITMAN 2

Über HITMAN 2

HITMAN 2 ist der Nachfolger von Hitman und schließt an die Story des vorangegangen Teils an.

Bild des Benutzers meldrian

TuxPuck

TuxPuck ist einer der Klassiker unter den thematisch auf Linux basierenden Arcadespielen. Es ist inspiriert von Shufflepuck Café.

Bild des Benutzers Piet.Lu

Emily Is Away Too

Ist man nicht schon von Beginn an Linux-Nutzer, so werden einem die Windows XP-Zeiten mit MSN, ICQ und sonstigen Instant Messengern Mitte der 2000ern vielleicht in guter Erinnerung sein, besonders wenn man zu der Zeit Jugendlicher war – Zeit für ein Revival, oder? Dies ist möglich mit dem RPG-/Simulationsspiel Emily Is Away Too, in dem man versucht, sich über Chatnachrichten bei den Gegenübern einzuschmeicheln und für sich zu gewinnen – wenn man denn will.

Das Spiel

Bild des Benutzers tinyworlds

A cozy winter walk

"A cozy winter walk" ist ein kurzes Browser-Spiel über einen gemütlichen Winterspaziergang.
Das Spiel wurde in 2 Abenden für Ludum Dare 40 entwickelt.

Bild des Benutzers Funatiker

Game Royale 2: The Secret of Jannis Island

„Game Royale: The Secret of Jannis Island“ ist das zweite der bislang zwei „Game Royale“-Spiele. Diese Point-And-Click-Adventure wurden von der bildundtonfabrik begleitend zur ZDF-Sendung „Neo Magazin Royale“ mit Jan Böhmermann veröffentlicht. Obwohl beide Spiele nicht offiziell für Linux veröffentlicht sind, gibt es einen Player, der beide unter Linux starten kann.

Das Spiel

Bild des Benutzers Linux Gamer 91

Bleed 2

Bleed 2 ist der Nachfolger von Bleed, ein unerbittliches Arcade-Action Spiel mit Reflektierenden Kugeln, Luftsprüngen sowie vielen Endgegnern.

Bild des Benutzers Funatiker

Game Royale: Jäger der verlorenen Glatze

„Game Royale: Jäger der verlorenen Glatze“ ist das erste der bislang beiden „Game Royale“-Spiele. Diese Point-And-Click-Adventure wurden von der bildundtonfabrik begleitend zur ZDF-Sendung „Neo Magazin Royale“ mit Jan Böhmermann veröffentlicht.

Das Spiel

Inhalt abgleichen
Mastodon