platformer

Bild des Benutzers comrad

Super Meat Boy Forever

Super Meat Boy Forever ist das Sequel zu Super Meat Boy. Es soll 2018 erst für Windows, dann für Linux und viele andere Plattformen erscheinen. Die Level im zweiten Teil werden durch einen Generator-Mechanismus erzeugt und sind somit immer wieder anders.

Bild des Benutzers Linux Gamer 91

A Story About My Uncle

Bei A Story About My Uncle spielt man einen Jungen, der nach seinem verlorenen Onkel sucht. Man landet in einer Welt, die der Junge sich nie vorstellen konnte. Der Junge nutzt dabei die Hilfe der geheimnisvollen Erfindungen des Onkels, mit denen man unglaublich hoch springen kann und weit durch die Landschaft reist, man enteckt dabei Hinweise auf den Verbleib des Onkels, und trifft auf fantastische Kreaturen, die einem bei der Reise behilflich sind.

Bild des Benutzers kloß

Maldita Castilla

Maldita Castilla ist ein 2D-Action-Platformer in einer mittelalterlichen Spielwelt, angereichert mit europäischen Mythen dieser Epoche.

Dämonen haben es geschafft, in diese Welt zu gelangen. Durch den König beauftragt, macht sich Don Ramiro auf, die bösen Mächte zu bezwingen. Dazu läuft, springt und klettert er, seine Waffen den Widersachern entgegenschleudernd, durch das Königreich.

Das Spiel ist Freeware, der arcadeverrückte Schöpfer freut sich aber über Spenden.

Steuerung

Pfeiltasten - bewegen und zielen
X - springen
Z - angreifen

Esc - Pause und Menü

Bild des Benutzers comrad

Putty Squad

Ein neuer Titel von Virtual Programming. Scheinbar neu aufbereitet von einem Klassiker und nativ für Linux.

Bild des Benutzers comrad

Meganoid

Meganoid ist ein anspruchsvoller Plattformer mit prozedural generierten Leveln. Er soll am 30. März inklusive Linux-Version erscheinen. Der Entwickler beschreibt es selbst als eine Kind aus dem Weltraum zwischen Super Meat Boy und Spelunky.

Bild des Benutzers Lucki

They Bleed Pixels

They Bleed Pixels ist ein Horror-Action-Platformer mit Kampfelementen, die zur Ausführung nur eine Taste benötigen. Verschiedene Angriffsszenarien werden durch gleichzeitige Bewegung der Richtungstaste ausgeführt.

Geschichte

Ihr kommt als junges Mädchen an die Lafcadio Akademie für verhaltensauffällige Mädchen. Nacht für Nacht suchen euch Alpträume heim, die sich langsam in die echte Welt bahnen. Schafft Ihr es, den Ursprung des Übels zu besiegen?

Gameplay

Das Spiel wird von den Entwicklern selbst als Schwer eingestuft.

Bild des Benutzers comrad

Owlboy

Owlboy ist ein "hi-up"-Adventure. Es wurde von flibitijibibo mittels FNA auf Linux portiert. Es ist im Steam-Store, im Humble Store und auf GOG erhältlich. Im Humble Store erhält man einen Steam-Key und einen drm-freien Download.

Bild des Benutzers kloß

Wells

Wells ist ein actionreicher Sidescroller in einer Steampunkwelt.

Bild des Benutzers Linux Gamer 91

Life of Pixel

Life of Pixel ist ein Jump 'n' Run mit 13 Spiele Maschinen, darunter C64, Amiga, ATARI 2600, ZX SPECTRUM, Gameboy und weiteren.

In diesem Spiel reist der Spieler durch perfekt nachempfundenen Welten von über einem Dutzend klassischer Videospielsystemen, der 8 und 16 Bit Generation. Abgerundet wird das Spiel durch viele Tricks, Fallen, Doppelsprünge, umgekehrter Schwerkraft sowie Geheimnissen und Überraschungen.

Bild des Benutzers Spark

Yooka-Laylee

Ein 3D-Jump ’n’ Run von Ex-Rare Mitarbeitern, die mit diesem Projekt einen geistigen und vor allem würdigen Nachfolger zu den beiden N64-Banjo-Kazooie-Teilen realisieren wollten.

Das nötige Geld dafür wurde via Kickstarter eingesammelt und als Engine agiert Unity.

Für Spender stand bei Steam schon früh eine kleine Techdemo bereit.

Das Spiel wurde am 11. April 2017 für Linux und andere Betriebssysteme veröffentlicht und wird bei den üblichen Verdächtigen feilgeboten.

Inhalt abgleichen