Wirtschaftssimulation

Bild des Benutzers comrad

Railway Empire

Railway Empire ist eine Eisenbahn-Verkehrssimulation von Kalypso Media. Sie soll im vierten Quartal 2017 für Windows, OS X und Linux erscheinen.

Aus der Pressemitteilung:

Mit Railway Empire kommt Ende 2017 ein völlig neues Tycoon Simulation Game für Windows PC, Linux, PlayStation®4, Xbox One. Spieler behaupten sich mit ihrem Eisenbahnimperium in der Hochzeit der Dampf-Eisenbahn in Nordamerika gegen die gerissene Konkurrenz und führen ihr Unternehmen erfolgreich ins 20. Jahrhundert.

Bild des Benutzers Lucki

Game Corp DX

Beschreibung

In Game Corp DX von Endless Loop Studios verwaltet Ihr ein kleines Unternehmen, das Spiele herstellt. Als kleines Team fangt Ihr an und veröffentlich die ersten Low-Budget-Spiele, die natürlich schreckliche Kritiken einfahren. Mit der Zeit und finanzieller Unterstützung der Bank könnt Ihr jedoch mehr Personal einstellen, das Personal trainieren und euer Unternehmen vergrößern.

Bild des Benutzers comrad

Project Highrise

Project Highrise simuliert den Bau eines Wolkenkratzers. Wer sich an SimTower erinnert fühlt, dürfte garnicht so verkehrt liegen. Offiziell scheint es das für Linux noch nicht zu geben, jedoch lädt Steam das Spiel für Linux herunter und es lässt sich (manchmal) starten. Der Linux-Build wird nicht aktiv gepflegt, die offizielle Aussage klingt sogar noch schlechter.

Troubleshooting

Das Spiel startet nicht. Löscht dazu folgendes Verzeichnis, eventuell hilft das:

# rm -f ~/.config/unity3d/SomaSim

Bild des Benutzers meldrian

Freeserf

Offener "Die Siedler 1" Klon auf Basis von SDL.

Bild des Benutzers comrad

Helium Rain

Helium Rain soll eine Wirtschaftssimulation im Weltraum werden. In der Art und Weise etwa wie die X-Reihe, so kann der Spieler seine Firma vergrößern, Handelsrouten erstellen und Kriege gegen Konkurrenten führen. Dabei wird großen Wert auf Realismus gelegt. Schiffe bestehen aus einer Vielzahl an Komponenten, die z.B. auch angegriffen werden können.

Bild des Benutzers comrad

JSettlers

JSettlers oder auch "Settlers III clone" ist ein Remake der Engine für Die Siedler 3.

Bild des Benutzers comrad

Cattle and Crops

Cattle and Crops ist eine Landwirtschaftssimulation in der Entwicklung. Sie wird für Windows, OS X und Linux entwickelt. Der eröffnete Kickstarter hat bereits kurz nach der Veröffentlichung sein Ziel erreicht und wurde dann schnell übererfüllt. Mitte Oktober hat Cattle and Crops auch grünes Licht für Steam erhalten. Die Early Access-Version wird neben Steam auch über die Webseite oder anderen Stores erhältlich sein.

Bild des Benutzers comrad

Transport Fever

Transport Fever ist eine Verkehrs- und Logistiksimulation von Urban Games aus dem schweizerischen Schaffhausen. Sie haben uns freundlicherweise einen Key zur Verfügung gestellt, damit wir uns den Nachfolger von Train Fever einmal näher anschauen können.
Das Spiel wurde im Herbst 2016 veröffentlicht und war bereits ab dem Release mit einer Linux-Version ausgestattet. Es ist auf Steam, im Humble Store und auf GOG erhältlich. Auf letzterem ist das Spiel DRM-frei erhältlich.

Bild des Benutzers meldrian

Party Hard Tycoon

Errichte und steuere deinen eigenen Nachtklub mit dem präzisierten und wahrheitsgetreusten Nachtklub-Simulator ... des Jahres. Nachdem Party Hard um einige AI-Komponenten erweitert wurde und das Spiel immer weiter einer Wirtschaftssimulation zu gleichen schien, kam schließlich die Idee ein eigenständiges Spin-Off zu produzieren.

Die geplanten Features sind, unter anderem:

  • Gestalte die perfekte Fete
  • Such dir ein Thema aus und erarbeite dazu die passende Marketing-Strategie
  • Platziere und steuere die Musik in deinem laden mit akkurater Lautsprecher-Simulation
Bild des Benutzers comrad

Motorsport Manager

Als Manager eines Rennstalls fängt man in den niedrigen Formel-Rängen an, seine Mannschaften zu verbessern und zu trainieren und natürlich die Autos entsprechend zu optimieren. Auch während der Rennen selbst kann man die Fahrer beeinflussen und die Strategie anpassen.

Inhalt abgleichen