DOS

Bild des Benutzers comrad

Spear of Destiny

Das Sequel zu Wolfenstein 3D mit der fortgeführten "Geschichte". Kann mittels ECWolf unter Linux gespielt werden.

Bild des Benutzers comrad

Die Siedler I

Die Siedler, oder auch The Settlers, ist der erste Teil der Siedler-Reihe von 1993. Es läuft unter Linux mit Dosbox

Bild des Benutzers comrad

Caesar

Caesar ist der originale erste Teil der bekannten Caesar-Reihe aus dem Jahr 1992. Es läuft anstandslos mit Dosbox.

Bild des Benutzers comrad

boxtron

Mit boxtron (vor Version 0.5.0 hiess es noch steam-dos) lassen sich DOS-Spiele auf Steam unter Linux mit Dosbox (ähnlich wie Proton) ausführen.

Bild des Benutzers comrad

Railroad Tycoon

Railroad Tycoon, oder genauer Sid Meier’s Railroad Tycoon, ist eine Eisenbahn-Wirtschafts- und Managementsimulation aus dem Jahr 1990. Der Nachfolger Railroad Tycoon II ist nativ für Linux erhätlich.

Freeware

Bild des Benutzers comrad

Railroad Tycoon Deluxe

Railroad Tycoon Deluxe ist das Original von Sid Meier aus dem Jahre 1990 und wurde 1993 als Deluxe-Version erneut veröffentlicht.

Im Jahre 2006 wurde es als Freeware (Download-Link) freigegeben. Die Installation muss leider mit WINE erfolgen, danach kann das Spiel aber mit Dosbox unter Linux ausgeführt werden.

Der Nachfolger Railroad Tycoon II wurde mit der Erweiterung von Loki nativ auf Linux portiert.

Bild des Benutzers comrad

Castles

Das mit Dosbox geschnürte Paket für Linux enthält Castles 1 und Castles 2.

Bild des Benutzers comrad

Lost Eden

Lost Eden ist ein für damalige Verhältnisse (1995) aufwändiges Adventure in einer Welt, in der Menschen und Dinosaurier zusammenleben und kommunizieren können. Es ist als Dosbox-Version für Linux auf GOG erhältlich. Im ScummVM-Projekt wird derzeit an der Fertigstellung der Unterstützung der CRYO-Engine gearbeitet (siehe PullRequest 892). Damit würde das Spiel dann auch unter ScummVM laufen.

Bild des Benutzers comrad

Myst

Myst ist ein Erkundungs-Adventure, dass damals durch seine Grafik beeindruckte. Es lässt sich seit Ende März über den Daily-Build auch in ScummVM spielen.

Bild des Benutzers comrad

Retro City Rampage

Retro City Rampage ist eine Hommage an die Spielekultur der 80/90-Jahre, wie Grand Theft Auto, Zurück in die Zukunft, Mario, Zelda, Mafia, Simpsons und viele Weitere. Es spielt sich wie ein Retro-GTA-Klon und ist für Windows, OS X und Linux verfügbar. Eine Spezialedition (Retro City Rampage 486) für MS-DOS ist mindestens im Steam-Download enthalten. Zudem ist ein Prototyp (Rom City Rampage) für das SNES erhältlich. Käuflich zu erwerben ist das Spiel auf Steam, GOG, im Humble Store, auf der Webseite im Widget und auch direkt beim Hersteller.

Inhalt abgleichen
Mastodon