DOSBox

Bild des Benutzers comrad

Bio Menace

Bio Menace, der Action-Klassiker aus dem Jahr 1993, läuft nativ unter Linux mit Dosbox. GOG bietet daher das Spiel auch als native Version und verkauft es gebundelt als Linux-Fassung.

Bild des Benutzers comrad

Minigalaxy

Minigalaxy ist ein GOG-Spieleclient. Mit ihm kann man sich in seinen GOG-Konto einloggen und die nativen Linux-Spiele herunterladen, installieren und ausführen. Plattformfremde Titel unterstützt das Tool derzeit nicht.

Wegen einer bestimmten Python-Abhängigkeit, ist das Tool nicht auf allen Distributionen verfügbar (namentlich fehlen OpenSUSE 15.1, Ubuntu 18.04, Linux Mint 19.3).

Bild des Benutzers comrad

Spear of Destiny

Das Sequel zu Wolfenstein 3D mit der fortgeführten "Geschichte". Kann mittels ECWolf unter Linux gespielt werden.

Bild des Benutzers comrad

Die Siedler I

Die Siedler, oder auch The Settlers, ist der erste Teil der Siedler-Reihe von 1993. Es läuft unter Linux mit Dosbox

Bild des Benutzers comrad

Caesar

Caesar ist der originale erste Teil der bekannten Caesar-Reihe aus dem Jahr 1992. Es läuft anstandslos mit Dosbox.

Bild des Benutzers comrad

boxtron

Mit boxtron (vor Version 0.5.0 hiess es noch steam-dos) lassen sich DOS-Spiele auf Steam unter Linux mit Dosbox (ähnlich wie Proton) ausführen.

Bild des Benutzers comrad

Gamehub

GameHub ist ein integrierender Game Client unter der GPL 3. Er verbindet alle Linuxspiele aus Steam, GOG, dem Humble Store und dem Humble Trove. Zudem kann er Windows-Spiele mit Wine und bestimmten Templates verbinden, um die optimale Konfiguration zu wählen. Zusätzlich bietet er noch Unterstützung für Proton, Dosbox, ScummVM und RetroArch. Natürlich können auch lokale Spiele hinzugefügt werden.

Ursprünglich wurde er für die Distribution ElementaryOS geschrieben.

Bild des Benutzers meldrian

Holiday Island

Eine Bausimulation für Windows aus dem schönen Jahre 1996. Ähnlich Sim City 2000, jedoch mit dem Ziel die perfekte Feriensiedlung zu errichten.

Bild des Benutzers comrad

Subwar 2050

Subwar 2050 ist eine U-Boot-Simulation aus dem Jahre 1993 mit futuristischem Setting.

Auf Steam und GOG wird jeweils nur eine Windows-Version angeboten. Diese kann jedoch mit Dosbox auch unter Linux ausgeführt werden. Bei der GOG-Version muss man den Installer nur mit innoextract entpacken und kann das Ergebnis mit Dosbox aufrufen und spielen.

Bild des Benutzers comrad

Mission Critical

Mission Critical ist ein Weltraum-Adventure aus dem Jahre 1995. Als einziger nicht ganz freiwilliger verbleibender Überlebender auf einem verlassenen Raumschiff muss man eine wichtige Mission erfüllen. Es wird nativ für Linux über Dosbox auf GOG angeboten.

Inhalt abgleichen
Mastodon