Point and Click

Bild des Benutzers Linux Gamer 91

Jack Orlando: Director's Cut

Das Jahr 1933 wird in die Geschichte eingehen, denn ganz Amerika freut sich über die 21. Ergänzung der Verfassung. Jetzt kann der Alkohol wieder frei durch die durstigen Kehlen der Bürger fließen. Bereits zwei Tage vor der offiziellen Bekanntgabe der Verfassungsänderung wurden die Clubs und Pubs mit dem begehrten Whiskey beliefert. Auch Privatdetektiv Jack Orlando, der bekannte Kämpfer gegen den Alkoholschmuggel, spricht dem edlen Getränk kräftig zu, weninger aus Freude über das neue Gesetz, sondern eher aus reiner Langeweile.

Bild des Benutzers kloß

The Pillars of the Earth

The Pillars of the Earth ist ein auf Ken Folletts Buch „Die Säulen der Erde“ basierendes Daedalic-Adventure, welches weniger auf Rätsel, sondern mehr auf das Erzählen einer Geschichte setzt. Die gesamte Geschichte wird sich in drei Episoden aufteilen.

Die Veröffentlichung der ersten Episode ist für den 15. August 2017 auf Steam angekündigt.

Bild des Benutzers tinyworlds

Yurei Station

Ein Mädchen nimmt einen Nachtzug in eine ungewisse Richtung ..

"Yurei Station" ist ein Adventure Game, dass von japanischen Geistergeschichten inspiriert wurde.
Es wurde von Atelier Sento geschrieben und designed, basierend auf ihren Erinnerungen an ihr Leben in Japan und den Zügen die sie in der Dämmerung genommen haben.

Die Grafiken wurden von Highschool-Studenten mit Stiften und Wassermalfarben hand-gemalt, im Rahmen eines 2-tägigen Workshops an der Schule "le Pôle des Arts".

Bild des Benutzers Linux Gamer 91

Candle

Bei Candle handelt es sich um ein Puzzle Adventure mit knackigen Rätseln. Der Spieler spielt als den jungen Teku und begibt sich auf eine gefährliche Reise, um den Schamanen seines Stammes aus den Fängen des bösen Wakcha-Clans zu befreien. Der Weg dorthin ist gespickt mit bedrohlichen Fallen und schweren Prüfungen.

Bild des Benutzers kloß

The Mystery of Oak Island

Ein Point-and-Click-Adventure der Macher hinter Zak McKracken between time and space.

Mit drei spielbaren Charakteren soll das Geheimnis um einen Schatz auf Oak Island gelüftet werden.

Das Spiel wurde im Juni 2015 erfolgreich durch eine Crowdfundingcampagne finanziert. Erste Episoden sollten bis Ende 2016 erscheinen, doch entschied man sich schließlich gegen die Veröffentlichung in Episoden und für die Veröffentlichung eines kompletten Spiels zu einem späteren Zeitpunkt.

Bild des Benutzers comrad

Oxenfree

Oxenfree ist ein übernatürliches Point And Click-Adventure über eine Gruppe von Freunden, die versehentlich ein Tor zur Geisterwelt öffnen.

Bild des Benutzers comrad

Cayne

CAYNE ist das kostenlose Standalone-Addon zum Horror-Sci-Fi-Adventure STASIS. Es kann als kostenlose Version auf Steam und auf GOG bezogen werden. Dort gibt es zudem noch eine kostenpflichtige Deluxe-Version.

Bild des Benutzers comrad

STASIS

STASIS ist ein isometrisches Horror-Sci-Fi-Adventure. Es befindet sich derzeit in der Beta für Linux auf Steam. Dort kann es über den Beta-Branch mit dem Code 'torvalds1969' von Käufern bezogen werden (siehe Ankündigung). Auf GOG und im Humble Store ist die Beta-Linux-Version noch nicht verfügbar.

Das Standalone-Addon Cayne kann kostenlos auch für Linux bezogen werden.

Bild des Benutzers kloß

Thimbleweed Park

Thimbleweed Park ist ein Point-and-Click-Adventure der Maniac-Mansion-Macher Ron Gilbert und Gary Winnick.

Bild des Benutzers Lucki

The Shivah

The Shivah ist ein Point-&-Click-Adventure von Wadjet Eye Games in Pixelgrafik.
Es handelt von einer jüdischen Gemeinde im New York. Ein verstorbenes Mitglied hat der Gemeinde viel Geld überlassen und Ihr versucht die Wahrheit herauszufinden.

Inhalt abgleichen