AGS

Bild des Benutzers comrad

Zniw Adventure

Zniw Adventure ist ein handgezeichnetes Point and Click-Adventure im Stil der Cartoons der 90er Jahre. Als Zniw, einem gelbgefärbtem weiblichen Dinosaurier, ist man auf der Suche nach dem besten Geschenk für den Schlüpftag ihrer Mutter.

Das Spiel mit dem Adventure Game Studio umgesetzt, das leider unter Linux manchmal etwas Schwierigkeiten macht. Workarounds dazu findet ihr im AGS-Artikel.

Erschien am 06. November 2020 für Windows und Linux auf Steam. Leider gibt es noch keine deutsche Übersetzung, ansonsten ist das Spiel gut für Kinder geeignet.

Demo

Bild des Benutzers comrad

Nelly Cootalot: Spoonbeaks Ahoy!

Nelly Cootalot: Spoonbeaks Ahoy! ist ein Adventure von Alasdair Beckett über die Piratin Nelly Cootalot. Sie soll das Rätsel um die verschwundenen Löffelschnäbler (Spoonbeaks) lösen. Dabei begibt sich Nelly auf der Suche nach Captain Breitbard und stößt auf jede Menge "schlechte" Witze und versucht sich unter anderem in der Piratenwelt zu behaupten und das Piratogylphen-Rätsel zu lösen. Dabei wurde alles zwar recht einfach gezeichnet, aber die Welt wurde liebevoll mit skurrilen und witzigen Charakteren gefüllt.

Bild des Benutzers comrad

Nelly Cootalot: The Fowl Fleet

Nelly Cootalot ist ein witziges, handgezeichnetes Piratenadventure-Spiel. Es ist nativ auf Steam für Linux erhältlich.

Bild des Benutzers comrad

A Golden Wake

A Gold Wake ist ein Adventure über Korruption, Gier und Macht in den 1920-Jahren. Entwickelt von Grundislav Games, die auch Lamplight City entwickelt haben. Mit dem Adventure Game Studio umgesetzt.

Demo

Eine Demo-Version ist über Steam erhältlich.

Bild des Benutzers comrad

Lamplight City

Das Tor nach Vespuccia, die Stadt aus Luft und Licht, die Lamplight City - die aufstrebende Hafenstadt New Bretagne ist ein leuchtendes Beispiel für Fortschritt und Industrialisierung in der Neuen Welt. Aber neben den Verheißungen einer glänzenden Zukunft im 19ten Jahrhundert liegt das Fundament der Stadt in Armut, Klassenkampf und Verbrechen.

Bild des Benutzers Spark

Heroine's Quest: The Herald of Ragnarok

Entwickelt wurde dieses Point and Click Adventure mit RPG-Elementen von Fans für Fans der alten und bekannten Quest for Glory Reihe, wie der Untertitel schon verrät ist es in der nordischen Mythologie angesiedelt. 2013 erschien es für Windows. 2016 gab‘s nun endlich auch die Linux-Fassung als Weihnachtsgeschenk.

Herunterladen kann man es ganz einfach bei itch.io oder wer will kann es auch bei Steam finden.

Bild des Benutzers kloß

The Journey Down: Chapter Three

Es ist der dritte und voraussichtlich abschließende Teil einer Reihe klassischer Point-and-Click-Adventures.

Bild des Benutzers Linux Gamer 91

The Journey Down: Chapter Two

Ein klassisches Point&Click-Adventure mit einer afrikanischen Wendung.

Im zweiten Kapitel stürzen sich die Helden in den Nebel unter dem Rand und Wind, bis in die nebelige und verräterische Stadt Port Artue.

Bild des Benutzers comrad

Adventure Game Studio

Das Adventure Game Studio

Bild des Benutzers Iggi

Gemini Rue

Retro-SciFi-Adventure mit Adventure-Game-Studio-Engine.

Inhalt abgleichen
Mastodon