godot

Bild des Benutzers comrad

City Game Studio

City Game Studio ist eine Spieleentwickler-Simulation in der man wie in Game Dev Tycoon Spiele auf den Markt bringt und bei gegebenem Erfolg expandiert. Es wurde vollständig mit Open Source-Software entwickelt (Quelle).

Bild des Benutzers Baŝto

Cow's Revenge

Hauptziel in jeder Ebene ist es die Hennen zu befreien.
Zusätzlich kann man Kuhglocken einsammeln mit denen man sich im UFO Verbesserungen kaufen kann.
Gegner werden getötet indem man auf ihren Kopf springt oder sie mit seiner Milchkanone beschießt.

Bild des Benutzers comrad

Godot Engine

Die Engine

Godot Engine ist eine umfangreiche Open Source 2D und 3D-Engine zum Entwickeln von Spielen.
Der Editor läuft auf Windows, OS X, Linux, *BSD und Haiku.
Exportiert werden können die Spiele auf die obigen Plattformen und zusätzlich auf iOS, Android, HTML5 (Browser) und Universal Windwos Platform (UWP).

Für die Spielelogik kann die integrierte, python-ähnliche Programmiersprache gdscript verwendet werden, zudem werden offiziell Bindings für C# und C++ bereitgestellt.
Unterstützung für weitere Programmiersprachen kann über Add-ons eingebunden werden.

Installation

Bild des Benutzers comrad

Trains and Things

Trains & Things ist eine Logistik-Wirtschaftssimulation ähnlich wie OpenTTD oder Transport Fever, die ihren Focus jedoch auf Multiplayer-Spiele setzt. Sie soll nativ für Windows und Linux erscheinen (Mac-Geräte haben die Entwickler nicht).

Eine vom australischen Entwickler bitshift initiierte Kickstarter-Campagne scheiterte im August 2018. Ob die Entwicklung fortgesetzt wird, soll nach Veröffentlichung von Version 3.1 der Godot Engine entschieden werden.

Eine Demo ist über itch.io verfügbar.

Bild des Benutzers comrad

Deep Sixed

Wir wurden auf die Entwicklung des Weltraum-Rogue-Like Deep Sixed hingewiesen. Normalerweise konzentrieren wir uns auf Linux veröffentlichte oder kurz vor der Veröffentlichung stehende Spiele. Kickstarter-Kampagnen haben schon zu oft Linux-Versionen versprochen und nicht gehalten. Da wir nicht auf Gerüchte bauen wollen, konzentrieren wir uns lieber auf tatsächliche Linux-Versionen.

Inhalt abgleichen
Mastodon