GOG

Bild des Benutzers comrad

Cayne

CAYNE ist das kostenlose Standalone-Addon zum Horror-Sci-Fi-Adventure STASIS. Es kann als kostenlose Version auf Steam und auf GOG bezogen werden. Dort gibt es zudem noch eine kostenpflichtige Deluxe-Version.

Bild des Benutzers kloß

Thimbleweed Park

Thimbleweed Park ist ein Point-and-Click-Adventure der Maniac-Mansion-Macher Ron Gilbert und Gary Winnick.

Bild des Benutzers comrad

Lords of Xulima

Lords of Xulima is an original Fantasy RPG set on the mythical continent of Xulima, where Gods and humans once walked side by side. Become the Herald of the Gods and travel to an uncharted land to fulfill your mission of restoring balance in the known world.

Das Spiel ist nur als 32bit-Version verfügbar. Es ist auf Steam und bei GOG erhältlich.

Bild des Benutzers comrad

Torment: Tides of Numenera

Torment: Tides of Numenera ist der inhaltliche Nachfolger von Planescape: Torment von inXile entertainment. Seit dem 28. Februar 2017 ist es auf Steam und auf GOG erhältlich.

Bild des Benutzers comrad

Castles

Das mit Dosbox geschnürte Paket für Linux enthält Castles 1 und Castles 2.

Bild des Benutzers kloß

CrossCode

CrossCode ist ein 2D-Sci-Fi-Action-Rollenspiel in 16-Bit-Pixeloptik.

Bild des Benutzers comrad

SteamWorld Heist

In SteamWorld Heist führt man Roboter durch Gefechte. Ein Actionrollenspiel bei dem das Können dem Zufall überwiegt. Es ist für Windows, OS X und Linux, soviel zahlreichen Konsolen erhältlich.

Bild des Benutzers comrad

Owlboy

Owlboy ist ein "hi-up"-Adventure. Es wurde von flibitijibibo mittels FNA auf Linux portiert. Es ist im Steam-Store, im Humble Store und auf GOG erhältlich. Im Humble Store erhält man einen Steam-Key und einen drm-freien Download.

Bild des Benutzers comrad

Imperium Galactica II: Alliances

Imperium Galactica II: Alliances ist auf GOG und Steam nativ für Linux erhältlich. Das Spiel stammt aus dem Jahr 1999 und die angebotene Version scheint für moderne Betriebssysteme und Spielerinteressen angepasst worden zu sein. Gegenüber der Originalversion sind folgende Dinge verändert worden:

  • Engine unterstützt nun moderne Auflösungen und Bildschirmverhältnisse
  • Hochauflösendes Benutzerinterface
  • Licht- und Schatteneffekte auf Planetenoberflächen wurden erneuert
  • Planetenansicht wurde erneuert
  • Serverbrowser für Multiplayer hinzugefügt
Bild des Benutzers comrad

Lost Eden

Lost Eden ist ein für damalige Verhältnisse (1995) aufwändiges Adventure in einer Welt, in der Menschen und Dinosaurier zusammenleben und kommunizieren können. Es ist als Dosbox-Version für Linux auf GOG erhältlich. Im ScummVM-Projekt wird derzeit an der Fertigstellung der Unterstützung der CRYO-Engine gearbeitet (siehe PullRequest 892). Damit würde das Spiel dann auch unter ScummVM laufen.

Inhalt abgleichen