RTS

Bild des Benutzers comrad

CnCNET

CnCNet ist ein Tool, dass eine Community von Spieler ermöglicht die Command & Conquer-Titel übers Netzwerk (IP statt IPX usw) zu spielen.

Es bietet dabei einen auf Wine-basierten Client auch für Linux an. CnCNet unterstützt dabei:

Bild des Benutzers comrad

OpenHV

OpenHV ist ein Echtzeitstrategiespiel als Mod auf Basis der OpenRA-Engine. Es benutzt die freigegebenen Assets des 1993 entwickelten, aber nie veröffentlichten Spiels Hard Vacuum. Spielerisch sollte es sich an Dune 2 orientieren.

Es kann als lauffähiges AppImage von der Releases-Seite auf Github heruntergeladen werden.

Bild des Benutzers comrad

Retro Commander

Retro Commander ist ein 4X-postapokalyptisches Echtzeitstrategiespiel, dass für Windows, OSX und Linux (sowie mobile Plattformen) erscheinen soll. Ein Release-Datum ist jedoch nicht bekannt.

Bild des Benutzers comrad

Supreme Commander: Forged Alliance

Supreme Commander: Forged Alliance gehört in die Reihe der Total Annihilation-Nachfolger. Er bildet zusammen mit Supreme Commander und Supreme Commander 2 diese Serie. Nativ unter Linux steht mit einem sehr ähnlichen Spielprinzip auch Planetary Annihilation zur Verfügung.

Proton

Läuft mit deaktiviertem ESYNC:

PROTON_NO_ESYNC=1 %command%

Bild des Benutzers comrad

Total Annihilation

Total Annihilation ist einer der Urväter der Echtzeitstrategiespiele. Spielbar unter Linux in Dosbox, Wine (GOG Commander Pack) oder Proton (via Steam).

Moderne Remakes dieses Klassikers sind zum Beispiel Planetary Annihilation (nativ unter Linux) oder Supreme Commander und Supreme Commander 2.

Bild des Benutzers comrad

Command and Conquer

Die Spiele der Command & Conquer-Reihe lassen sich größtenteils unter Linux spielen.

C&C-Hauptreihe

Alarmstufe Rot

Bild des Benutzers comrad

Command and Conquer Remastered

C&C

Command & Conquer Remastered Collection ist die neuaufgelegte Originalfassung mit 4K-Auflösung, Unterstützung für moderne Betriebssysteme und Einbindung in Steam Multiplayer. Die Collection enthält sowohl Command and Conquer: Der Tiberiumkonflikt (C&C1) mit allen Addons, als auch Command and Conquer: Alarmstufe Rot (C&C2) mit allen Addons.

Bild des Benutzers Commandline

ZED Online

Beschreibung

ZED Online ist ein Remake des 1996 erschienen Spiels Z. Zed Online basiert auf dem ursprünglichem, aber eingeschlafenen Open Source-Remake, Zod Engine. Es bietet eine Lobby, Online-Highscore-Tabelle und

Ein gehostet Spiel benötigt im LAN die weitergeleiteten TCP-Port 8000. Ist dieser nicht frei, wird bis Port 8009 probiert.

Bild des Benutzers comrad

Songs of Syx

Songs of Syx ist ein Genremix aus - selbst genannt - Dwarf Fortress, Total War und Rimworld. Aktuell kostenlos als Prototyp nativ für Linux erhältlich.

Bild des Benutzers comrad

Armor Clash 3

Armor Clash 3 ist eine Echtzeitstrategie angesiedelt in der nahen Zukunft. Seit Oktober 2019 mit nativer Linux-Version, die der Vorgänger Armor Clash II auch schon besaß.

Inhalt abgleichen
Mastodon