OpenRA

Bild des Benutzers comrad

OpenRA ist die vollständige Reimplementation und Weiterentwicklung/Modernisierung für Command and Conquer: Alarmstufe Rot. Diese Version wurde in C# entwickelt und ist laut Entwickler unter Linux für Mono (ab Version 2.10) funktionsfähig.

Die gesamte Engine ist für Mods ausgelegt, so dass sogar Alarmstufe Rot ein Mod ist. Ebenfalls wurde Command and Conquer: Der Tiberiumkonflikt als Mod hinterlegt.
Die Installation per RPM installiert auch automatisch einen Karteneditor. Es gibt darüber hinaus auch Versionen für Deb-basierte Distributionen oder Arch Linux. Direkt aus dem Quelltext kann ebenfalls gebaut werden. Zusätzlich zum Spiel werden noch die Grafik-Assets von dem jeweiligen Titel benötigt, diese können aber, dank Freeware, im Programm vom Spiel direkt heruntergeladen werden.

Spielen

Das Spiel kann dann per

openra

gestartet werden. Es erscheint ein Auswahlbildschirm für Mods. Beim nächsten Starten wird der zuletzt gestartete Mod automatisch ausgewählt.

Das Spiel ist primär für den Mehrspielermodus ausgelegt. Man kann gegen Bots spielen oder gegen menschliche Gegner. Standardmäßig wird das Spiel online angekündigt.
Es gibt einige Änderungen bzgl. der Originalspiele. So ist Nebel des Krieges oder ein Veteranensystem implementiert worden, dass Einheiten zum Aufstieg befähigt und ihnen weitere Fähigkeiten einräumt. Mehrere Einheiten können als Stapel gebaut werden, der abgearbeitet wird. Viele grafische Details wie brennende Wracks und Leuchtspurgeschosse runden das Bild ab.

Modifikationen

OpenRA ist die Engine, jeweiliger Inhalt im Spiel ist eine hinterlegte Modifikation.

Inoffizielle Modifikationen werden nicht vom Kernteam gepflegt, sondern von einzelnen Fans. Bei ModDB findet sich eine aktuelle Liste.

Zukunftsmusik

Nachdem seit geraumer Zeit auch Dune 2000 offiziell Unterstützung gefunden hat, wurde seitens der Entwickler angekündigt über kurz oder lang auch Command and Conquer - Tiberian Sun unterstützen zu wollen. Außerdem gibt es erste weniger offizielle Tests mit den Einheiten und Grafiken aus Alarmstufe Rot 2 implementiert werden. Man darf gespannt bleiben.

Dedicated Server

Um einen eigenen Dedicated Server zu betrieben, müsst ihr auf dem Server die Mono-Umgebung installieren:

sudo apt-get install mono-runtime

Das Debian-Paket könnt ihr dann mit

dpkg -i dpkg -i openra_release.20161019_all.deb

installieren. Es liegt dann unter /usr/lib/openra/. Dort findet ihr eine launch-dedicated.sh, die ihr anpassen könnt. Dort lässt sich die Anmeldung am Lobby-Server einstellen, ggf. ein Serverpasswort oder welchen Mod ihr bereitstellt. Um das ganze als Dienst zu starten könnt ihr folgende systemd-unit verwenden:

[Unit]
Description=OpenRA Dedicated Server
 
[Service]
Type=simple
ExecStart=/usr/lib/openra/launch-dedicated.sh
WorkingDirectory=/usr/lib/openra/
User=openra
Restart=always
 
[Install]
WantedBy=multi-user.target

Um den Server durch eure Firewall zu schleifen, müsst ihr den Port 1234 (tcp) öffnen. Holarse bietet über die Holarse Services ebenfalls einen Dedicated Server zum Spielen an.

Problembehebung

Multiplayer: Keine Verbindung zum Host

Fehler: Das Beitreten zum Server dauert ewig und bricht nach einer gewissen Zeit ab.

Du musst den Port 1234 (sofern nicht im Spiel geändert) an deinem Router an deinen PC weiterleiten. Unter Settings → Advanced → Enable Network Discovery (UPnP) lässt sich die Portfreigabe automatisieren solange der Route den Universal Plug and Play Standard unterstützt.

Screenshots und Videos
manuel
Bild des Benutzers manuel
Offline
Beigetreten: 19.05.2008
Beiträge: 245

Wie kann man das Game mit seinen orginalen 4 AR CD benutzen ?

Ist das überhaupt möglich ?

Danke

Manuel

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3268

Ja, das geht. Aber die demo-files enthalten schon alles nötige. Zudem ist ar ja auch freeware.

Naked1Snake1
Bild des Benutzers Naked1Snake1
Offline
Beigetreten: 25.05.2012
Beiträge: 1

muss mal aktuallisiert werden inzwischen ist der Dune 2000 mod dabei :D

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3268

Pro-tipp: ist ein wiki :-)

Matthias M.
Bild des Benutzers Matthias M.
Offline
Beigetreten: 16.02.2013
Beiträge: 3

Hab es mal etwas aktualisiert.