Wirtschaftssimulation

Bild des Benutzers comrad

Transport Fever

Transport Fever ist eine Verkehrs- und Logistiksimulation von Urban Games aus dem schweizerischen Schaffhausen. Sie haben uns freundlicherweise einen Key zur Verfügung gestellt, damit wir uns den Nachfolger von Train Fever einmal näher anschauen können.
Das Spiel wurde im Herbst 2016 veröffentlicht und war bereits ab dem Release mit einer Linux-Version ausgestattet. Es ist auf Steam, im Humble Store und auf GOG erhältlich. Auf letzterem ist das Spiel DRM-frei erhältlich.

Bild des Benutzers meldrian

Party Hard Tycoon

Errichte und steuere deinen eigenen Nachtklub mit dem präzisierten und wahrheitsgetreusten Nachtklub-Simulator ... des Jahres. Nachdem Party Hard um einige AI-Komponenten erweitert wurde und das Spiel immer weiter einer Wirtschaftssimulation zu gleichen schien, kam schließlich die Idee ein eigenständiges Spin-Off zu produzieren.

Die geplanten Features sind, unter anderem:

  • Gestalte die perfekte Fete
  • Such dir ein Thema aus und erarbeite dazu die passende Marketing-Strategie
  • Platziere und steuere die Musik in deinem laden mit akkurater Lautsprecher-Simulation
Bild des Benutzers comrad

Motorsport Manager

Als Manager eines Rennstalls fängt man in den niedrigen Formel-Rängen an, seine Mannschaften zu verbessern und zu trainieren und natürlich die Autos entsprechend zu optimieren. Auch während der Rennen selbst kann man die Fahrer beeinflussen und die Strategie anpassen.

Bild des Benutzers comrad

SpaceBase Hub

SpaceBase Hub ist die freie Weiterentwicklung des veröffentlichten Raumstation-Simulators SpaceBase DF-9. Double Fine Games hatte damals den Quellcode freigegeben, daraus ist diese Weiterentwicklung entstanden.

Bild des Benutzers comrad

Valhalla Hills

Das erste Strategiespiel vom Adventure-Hersteller Daedalic Entertainment. Es lehnt sich an die Klassiker Die Siedler 2 und Cultures, dass ebenfalls vom Entwickler Funatics stammt, an. Es ist nativ für Linux auf Steam seit Anfang Dezember 2015 erhältlich.

Eines morgens schaut man in sein Postfach und findet dort eine Presseveröffentlichung von Daedalic. Oh schön ein neues Adventure, denkt man sich jetzt vielleicht. Ähnliche Neugier stellte sich bei mir ein, als ich dann

Bild des Benutzers comrad

RollerCoaster Tycoon 2

RCT2

RollerCoaster Tycoon 2 läuft sehr gut mit Wine. Es gibt allerdings auch eine Open Source-Reimplementation namens OpenRCT2.

Bild des Benutzers meldrian

OpenRCT2

Eine freie Open Source Portierung von RollerCoaster Tycoon 2.

Bild des Benutzers comrad

Empire TV Tycoon

Empire TV Tycoon ist eine Wirtschaftssimulation, in der man seinen eigenen Fernsehkanal managt. Man kämpft um Zuschauer und wählt Werbepartner, Mitarbeiter, erzeugt seine eigenen Inhalte, strickt das Fernsehprogramm und dreht seine eigenen Serien.

Es ist nativ für Linux auf Steam erhältlich.

Bild des Benutzers comrad

Football Manager 2016

Der Football Manager 2016 ist eine komplexe Wirtschaftssimulation um die Verwaltung und "Bewirtschaftung" eines Fußballvereins. Leider ist das Spiel nicht in Deutschland erhältlich, die Steam-Seite ist in Deutschland ebenfalls gesperrt.

Auf Steam ist ebenfals eine (Linux-)Demo verfügbar. Der Kauf im HumbleStore ist ebenfalls nur ein Steam-Key.

Bild des Benutzers comrad

X3: Albion Prelude

X3: Albion Prelude ist thematisch zwischen X3: Terran Conflict und X Rebirth angesiedelt. Es ist ein Addon zu X3: Terran Conflict und benötigt dies zum Spielen.

Startet nicht mehr ab Ubuntu 18.04

Tragt in den Steam Eigenschaften zu X3: Albion Prelude die Startoption

LD_PRELOAD="/lib/i386-linux-gnu/libz.so.1.2.11" %command%

ein. Danach läuft das Spiel wieder. Alternativ genüg es auch, im lib Ordner des Spiels die Datei libz.so.1 zu löschen.

Inhalt abgleichen
Mastodon