Züge

Bild des Benutzers comrad

Railroad Tycoon Deluxe

Railroad Tycoon Deluxe ist das Original von Sid Meier aus dem Jahre 1990 und wurde 1993 als Deluxe-Version erneut veröffentlicht.

Im Jahre 2006 wurde es als Freeware (Download-Link) freigegeben. Die Installation muss leider mit WINE erfolgen, danach kann das Spiel aber mit Dosbox unter Linux ausgeführt werden.

Der Nachfolger Railroad Tycoon II wurde mit der Erweiterung von Loki nativ auf Linux portiert.

Bild des Benutzers comrad

Trains and Things

Trains & Things ist eine Logistik-Wirtschaftssimulation ähnlich wie OpenTTD oder Transport Fever, die ihren Focus jedoch auf Multiplayer-Spiele setzt. Sie soll nativ für Windows und Linux erscheinen (Mac-Geräte haben die Entwickler nicht).

Gegen Ende des Jahres soll vom australischen Entwickler bitshift ein Kickstarter initiiert werden, damit die Entwickler sich auf die Endphase der Spielfertigstellung konzentrieren können.

Bild des Benutzers comrad

Railway Empire

Railway Empire ist eine Eisenbahn-Verkehrssimulation von Kalypso Media. Sie soll im vierten Quartal 2017 für Windows, OS X und Linux erscheinen.

Aus der Pressemitteilung:

Mit Railway Empire kommt Ende 2017 ein völlig neues Tycoon Simulation Game für Windows PC, Linux, PlayStation®4, Xbox One. Spieler behaupten sich mit ihrem Eisenbahnimperium in der Hochzeit der Dampf-Eisenbahn in Nordamerika gegen die gerissene Konkurrenz und führen ihr Unternehmen erfolgreich ins 20. Jahrhundert.

Bild des Benutzers comrad

Transport Fever

Transport Fever ist eine Verkehrs- und Logistiksimulation von Urban Games aus dem schweizerischen Schaffhausen. Sie haben uns freundlicherweise einen Key zur Verfügung gestellt, damit wir uns den Nachfolger von Train Fever einmal näher anschauen können.
Das Spiel wurde im Herbst 2016 veröffentlicht und war bereits ab dem Release mit einer Linux-Version ausgestattet. Es ist auf Steam, im Humble Store und auf GOG erhältlich. Auf letzterem ist das Spiel DRM-frei erhältlich.

Bild des Benutzers comrad

Train Valley

Train Valley ist eine Zugsimulation, ähnlich zu OpenTTD, Railroad Tycoon II oder Train Fever. Es ist nativ für Linux auf Steam und über den Humble Store verfügbar, dort erhält man dann einen Steam-Key.

Bild des Benutzers comrad

Train Fever

Eine Transportsimulation ähnlich wie Transport Tycoon, Cities In Motion oder Simutrans. Erhältlich bei Steam und dem Humble Store. Die Welt ist prozedural generiert und entwickelt sich selbstständig. Ihr Nachfolger ist Transport Fever.

Bild des Benutzers rettichschnidi

openBVE

Zugfahren am PC

Bild des Benutzers bernd

Transport Tycoon

Die Deluxe-Ausgabe von Transport Tycoon kann mittels OpenTTD auch unter Linuxsystemen gespielt werden. Wobei OpenTTD mittlerweile auch eigene Spieldaten zur Verfügung stellt.

Alternativ funktioniert das originale Spiel natürlich auch unter Dosbox.

Bild des Benutzers Detrius

Railroad Tycoon II

Männer spielen gerne mit Eisenbahnen, mit Railroad Tycoon II kann man dieses Hobby auch daheim am Computer ausüben. In verschiedensten Szenarien müssen Streckenverbindungen aufgebaut werden, die Wirtschaft angekurbelt und Geld verdient werden. Neben den Spielvideos wird das ganze durch kleine Bonusmissionen versüsst.

Bild des Benutzers comrad

Simutrans

Ein Transport-Simulator, der Logistikabläufe innerhalb einer virtuellen Welt simuliert.

Inhalt abgleichen