Flatpak

Bild des Benutzers comrad

DOSBOX-X

Dosbox-X ist eine Abspaltung von Dosbox, die sich auf die akkurate und vollständigere Emulation, nicht nur von Spielen, sondern auch von DOS-Applikationen, konzentriert.

Es wird auch als Flatpak angeboten.

Bild des Benutzers comrad

dosbox-staging

Dosbox-Staging ist eine Abspaltung von DOSBOX, nach dem zahlreiche Patches nicht akzeptiert wurden. Grundsätzlich orientiert es sich am Stand in DOSBOX, bringt aber einige Verbesserungen, wie z.B. SDL 2-Unterstützung mit sich.

Bild des Benutzers comrad

Spine

Spine ist ein linux-exklusiver Playstation 4-Emulator. Aktuell befindet er sich noch in geschlossener Entwicklung. Es ist allerdings eine als Flatpak-verpackte Demo verfügbar.

Bild des Benutzers comrad

RetroArch

RetroArch ist ein Frontend für Emulatoren, Spielengines und Medienplayer. Mit RetroArch und seiner API libretro können verschiedenste Computer und Konsolen durch ein einheitliches Frontend bedient werden.

Es vereinheitlicht Emulatoren wie z.B. Dolphin (Wii, GameCube), Citra (Nintendo 3DS), OpenLara für Tomb Raider oder z.B. SameBoy für Gameboy.

RetroArch ist auch standalone auf itch erhältlich. Darüberhinaus erhält man auf der Webseite RetroArch auch als snap, flatpack und als AppImage.

Bild des Benutzers comrad

Flatpak

Flatpak ist ein neues Paketformat, um für Desktop-Software schneller neuere Pakete bereitstellen zu können.

Software kann über einen Store, wie z.B. Flathub bezogen werden.

Alternativen zu Flatpak sind Snap und AppImage.

Bild des Benutzers comrad

Gamehub

GameHub ist ein integrierender Game Client unter der GPL 3. Er verbindet alle Linuxspiele aus Steam, GOG, dem Humble Store und dem Humble Trove. Zudem kann er Windows-Spiele mit Wine und bestimmten Templates verbinden, um die optimale Konfiguration zu wählen. Zusätzlich bietet er noch Unterstützung für Proton, Dosbox, ScummVM und RetroArch. Natürlich können auch lokale Spiele hinzugefügt werden.

Bild des Benutzers NoXPhasma

GreenWithEnvy

GreenWithEnvy, oder kurz GWE, ist ein Übertaktungstool für Nvidia Grafikkarten. Es erlaubt sowohl den Speicher als auch die GPU zu übertakten. Außerdem lassen sich frei wählbare Lüfterkurven erstellen.

Flatpak Installation

flatpak --user remote-add --if-not-exists flathub https://flathub.org/repo/flathub.flatpakrepo
flatpak --user install flathub com.leinardi.gwe
flatpak update # needed to be sure to have the latest org.freedesktop.Platform.GL.nvidia

Arch Linux

yay -S gwe

Bild des Benutzers comrad

Athenaeum

Athenaeum ist ein Game Client und orientiert sich am Steam-Client. Die Spiele werden als Flatpacks bereitgestellt.

Bild des Benutzers Baŝto

Cow's Revenge

Hauptziel in jeder Ebene ist es die Hennen zu befreien.
Zusätzlich kann man Kuhglocken einsammeln mit denen man sich im UFO Verbesserungen kaufen kann.
Gegner werden getötet indem man auf ihren Kopf springt oder sie mit seiner Milchkanone beschießt.

Bild des Benutzers murray

Steam Link

Steam Link ist ein Gerät, mit dem Spiele mit Hilfe von Steam über Netzwerk (Wlan oder Lan) zum TV gestreamt werden können.

Neben dem Steam Controller, werden weitere Controller/Peripherie Geräte unterstützt:

  • Xbox One oder 360 Wired Controller
  • Xbox 360 Wireless Controller für Windows
  • Logitech Wireless Gamepad F710
  • Tastatur und Maus

SDK

Valve hat ein SDK herausgebracht, mit dem eigene Anwendungen auf der Steam Link installiert werden können.

Installation von Apps

Für die Installation von Apps braucht ihr einen USB Stick mit fat32 Filesystem.

Inhalt abgleichen
Mastodon