Remake

Bild des Benutzers Commandline

ZED Online

Beschreibung

ZED Online ist ein Remake des 1996 erschienen Spiels Z. Zed Online basiert auf dem ursprünglichem, aber eingeschlafenen Open Source-Remake, Zod Engine. Es bietet eine Lobby, Online-Highscore-Tabelle und

Ein gehostet Spiel benötigt im LAN die weitergeleiteten TCP-Port 8000. Ist dieser nicht frei, wird bis Port 8009 probiert.

Bild des Benutzers Commandline

KKnD remake

KKnd remake hat sich zum Ziel gesetzt KKnD und KKnD 2 - Krossfire mittels OpenRA nativ für Linux, Windows und MacOS heraus zu bringen. Und das Spiel zu spielen wird das Original nicht benötigt. Das Spiel lädt automatisch die Assets der Demo-Version herunter.

Die Entwickler raten aber dazu die Spiele bei GOG zu kaufen und die Cutscenes zu erhalten, um in den vollen Spielgenuss zu kommen. Auf der Webseite des Projekts gibt es scheinbar GOG Affiliate Links. Wer also das Projekt unterstützen möchte sollte die Spiele über diese Links kaufen.

Bild des Benutzers comrad

OpenVIII

OpenVIII ist eine freie Neuimplementierung einer Engine mit der Final Fantasy VIII unter Windows und Linux mit Anpassungen für moderne Betriebssysteme.

Es benötigt eine originale Kopie des Spiels, da nur die Engine entwickelt wird.

Bild des Benutzers comrad

Quake II RTX

Quake II RTX ist ein Remake des Original-Quake II, jedoch mit Raytracing-Technologie umgesetzt. NVIDIA hat das Spiel komplett kostenlos inkl. einer Linux-Version veröffentlicht (Ankündigung).

Wer die Original-Spieldateien von Quake II hat, kann den Quake II RTX-Installer auf diese Dateien verweisen und erhält so alle Level als Raytracing-Upgrade. Ohne die Original-Dateien sind die ersten drei Level spielbar.

Bild des Benutzers comrad

Julius

Julius ist eine Reimplementation der Caesar III-Engine und soll das Spiel vollständig nachbilden. Es werden die originalen Spieldateien von Caesar III benötigt welche über gog erhältlich sind.

Das Spiel ist schon sehr umfangreich umgesetzt und sogar die Kampagne ist spielbar.

Installation

GOG-Version

Ladet euch das Paket von GOG herunter. Dann entpackt ihr das Spiel mit innoextract in ein beliebiges Verzeichnis:

innoextract -d /tmp/caesar3 -m -e setup_caesar3_2.0.0.9.exe

Bild des Benutzers comrad

Nuncabola

Nuncabola ist ein quelloffenes (GPL2) Java-Remake des Geschicklichtkeitsspiels Neverball. Auch hier balanciert man einen Ball zum Ziel, indem man die Plattform bewegt.

Bild des Benutzers comrad

Sourcehold

Sourcehold soll eine freie Engine für Spiele der Stronghold-Serie werden. Aus einer Original-Installation von Stronghold müssen die folgenden Dateien ins data-Verzeichnis abgelegt werden:

  • data
    • binks/
    • fx/
    • gfx/
    • gfx8/
    • gm/
    • maps/
    • stronghold.mlb
    • delete.ani
    • hand.ani
    • jester.ani
    • sword.ani
Bild des Benutzers comrad

Riiablo

Riiablo ist ein Remake von Diablo II in Java. Es werden die Originalspieldateien benötigt.

Bild des Benutzers comrad

OpenNFS

OpenNFS ist ein freies Projekt mit Linux-Unterstützung und soll die Need For Speed-Teile 1 bis 6 unterstützen.

Bild des Benutzers Linux Gamer 91

PAC-MAN Championship Edition DX+

PAC-MAN Championship Edition DX+ wird offiziell von Steam Play/Proton unterstützt.

Inhalt abgleichen
Mastodon