Retro

Bild des Benutzers Funatiker

Game Royale 2: The Secret of Jannis Island

„Game Royale: The Secret of Jannis Island“ ist das zweite der bislang zwei „Game Royale“-Spiele. Diese Point-And-Click-Adventure wurden von der bildundtonfabrik begleitend zur ZDF-Sendung „Neo Magazin Royale“ mit Jan Böhmermann veröffentlicht. Obwohl beide Spiele nicht offiziell für Linux veröffentlicht sind, gibt es einen Player, der beide unter Linux starten kann.

Das Spiel

Bild des Benutzers Linux Gamer 91

Riskers

Riskers ist eine Mischung aus Grand Theft Auto und Hotline Miami.

In diesem Spiel beschließt der Müllmann Rick, das Geld zu behalten, und gerät damit ins Visier mächtiger, gefährlicher Banditen. In diesem Open-World-Shooter helft man Rick, am Leben zu bleiben, während er rennt, schießt, kämpft sowie Stühle wirft.

Bild des Benutzers comrad

TIC-80

TIC-80 ist ein ausgedachtes Retro-Computersystem mit dem Spiele erstellt werden können. Er ist Open Source und für Linux verfügbar und erinnert ein wenig an die kommerzielle Software-Spielekonsole PICO-8.

Man kann das neben dem Client auch im Browser ausführen. Auf der Webseite findet man eine Liste an Spielen.

Bild des Benutzers comrad

The Escapists 2

Es wird wieder ausgebrochen mit dem zweiten Teil:The Escapists 2. Nativ für Linux erhältlich auf Steam und im Humble Store.

Bild des Benutzers comrad

Meganoid

Meganoid ist ein anspruchsvoller Plattformer mit prozedural generierten Leveln. Er soll am 30. März inklusive Linux-Version erscheinen. Der Entwickler beschreibt es selbst als eine Kind aus dem Weltraum zwischen Super Meat Boy und Spelunky.

Bild des Benutzers kloß

RVGL

RVGL ist ein Port des Funracers Re-Volt.

Bild des Benutzers comrad

Owlboy

Owlboy ist ein "hi-up"-Adventure. Es wurde von flibitijibibo mittels FNA auf Linux portiert. Es ist im Steam-Store, im Humble Store und auf GOG erhältlich. Im Humble Store erhält man einen Steam-Key und einen drm-freien Download.

Bild des Benutzers Funatiker

Game Royale: Jäger der verlorenen Glatze

„Game Royale: Jäger der verlorenen Glatze“ ist das erste der bislang beiden „Game Royale“-Spiele. Diese Point-And-Click-Adventure wurden von der bildundtonfabrik begleitend zur ZDF-Sendung „Neo Magazin Royale“ mit Jan Böhmermann veröffentlicht.

Das Spiel

Bild des Benutzers comrad

Spingun

Spingun ist ein Arcade-Shooter sehr ähnlich wie das klassische Asteroids. Allerdings bedient man das ganze Spiel mit nur zwei Tasten: linke und rechte Cursor-Taste. Links und rechts drehen jeweils das Raumschiff, drückt man beide gleichzeitig, dann gibt man Schub.

Das Spiel findet in einem starren Kasten statt in dem Gegner erscheinen, die zu erledigen sind. Man kann zahlreiche Powerups und neue Waffen einsammeln. Das Spiel wird schnell wuselig. Es gibt zahlreiche Spielmodi, die es zu bewältigen gilt, für Freunde des Arcade-Spiels dürfte hier viel zu holen sein.

Bild des Benutzers Linux Gamer 91

Life of Pixel

Life of Pixel ist ein Jump 'n' Run mit 13 Spiele Maschinen, darunter C64, Amiga, ATARI 2600, ZX SPECTRUM, Gameboy und weiteren.

In diesem Spiel reist der Spieler durch perfekt nachempfundenen Welten von über einem Dutzend klassischer Videospielsystemen, der 8 und 16 Bit Generation. Abgerundet wird das Spiel durch viele Tricks, Fallen, Doppelsprünge, umgekehrter Schwerkraft sowie Geheimnissen und Überraschungen.

Inhalt abgleichen