Raytracing

Bild des Benutzers comrad

Marble Marcher

Marble Marcher ist ein raytracing-gestütztes Geschicklichkeitsspiel. Man führt eine Murmel durch 24 in Echzeit berechnete Fraktalwelten.

Die Anleitung zum Bauen unter Linux findet man auf dem dazugehörigen Github-Repository.

Bild des Benutzers comrad

Metro Exodus

Der 2019 für Windows erschienene dritte Teil aus der Metro-Reihe mit den als native Versionen vorliegenden Metro 2033 Redux und Metro: Last Light Redux.

Am 14. April 2021 erschien die Linux Version native auf Steam.

Das Spiel benötigt mindestens einen Intel Core i5-4440, 8 GB Arbeitsspeicher sowie eine Nvidia Geforce GTX 670 oder Radeon R9 380 mit 4 GB VRAM. Empfolen wird ein Intel Core i7-4770k, 8 GB Arbeitsspeicher sowie eine Nvidia Geforce GTX 1070 oder Radeon RX 5500 XT mit 6 GB VRAM. Als Distribution wird Ubuntu 20 unterstützt.

AMD Grafikkarten

Bild des Benutzers comrad

Quake II RTX

Quake 2 RTX
q2rtx

Quake II RTX ist ein Remake des Original-Quake II, jedoch mit Raytracing-Technologie umgesetzt. NVIDIA hat das Spiel komplett kostenlos inkl. einer Linux-Version veröffentlicht (Ankündigung).

Wer die Original-Spieldateien von Quake II hat, kann den Quake II RTX-Installer auf diese Dateien verweisen und erhält so alle Level als Raytracing-Upgrade. Ohne die Original-Dateien sind die ersten drei Level spielbar.

Inhalt abgleichen
Mastodon