Ego-Shooter

Bild des Benutzers comrad

Turok 2

Turok 2: Seeds of Evil wurde im Juli 2018 von Icculus auf Linux portiert. Es ist für Linux derzeit im Beta-Branch auf Steam erhältlich.

Bild des Benutzers comrad

Shockolate

Shockolate ist die Portierung des offiziellen GPL-Mac-Quellcodes für Linux auf x86_64 auf Basis von SDL2. Folgende Komponenten gehen bereits:

  • Gameplay!
  • Mouse and keyboard input
  • Software 3D / 2D rendering
  • Physics
  • Saving and loading
  • Sound effects
  • Basic midi music, if available
  • Mod support!

Die Original-Assets werden im Verzeichnis res/data benötigt. Auf GOG kann man die Enhanced Edition für Windows bekommen, die sich mit innoextract entpacken und nutzen lassen müsste.

Bild des Benutzers comrad

System Shock

System Shock. Die Mac-Version aus dem Jahre wurde im April 2018 unter der GPL auf Github gestellt. Das Projekt Shockolate hat diesen Quellcode auf Linux und x86_64 portiert.

Die Enhanced Edition ist auf GOG für Windows erhältlich, sollte sich jedoch für Shockolate nutzen lassen.

Bild des Benutzers andreas

Turok

Turok ist ein Egoshooter von der Firma Acclaim / Iguana Entertainment aus dem Jahr 1997

Bild des Benutzers comrad

Tannenberg

Die Macher vom bekannten WW1 Multiplayer Shooter Verdun, Blackmill Games und M2H haben sich nicht auf ihren Lorbeeren ausgeruht, sondern haben Mitte November ein weiteres potentielles Sahnestück veröffentlicht: “Tannenberg” ist nicht bloss ein DLC sondern ist ein eigenständiges Spiel, das sich, soviel sei schon verraten, deutlich anders spielt als sein Vorgänger. Genau wie letzterer wurde auch Tannenberg erst mal als Early Access Version mit nativem Linuxclient veröffentlicht.

Bild des Benutzers comrad

The Signal From Tölva

The Signal From Tölva ist ein Open World-Shooter mit Robotern. Er ist seit dem 23. November 2017 nativ für Linux auf Steam, im Humble Store als Steam-Key und drm-frei auf GOG verfügbar.

Bild des Benutzers comrad

IS Defense

IS Defense ist ein Rail-Shooter bei dem man verschiedene Wellen von angreifenden IS-Kämpfern abwehrt. Dabei kann man Power-Ups erspielen, die Boni im Spiel erbringen. Es ist nativ für 64bit-Linux auf Steam erhältlich.

Bild des Benutzers comrad

Ravenfield

Ravenfield ist am besten mit Battlefield 1942 und Battlefield 2 vergleichbar. Jedoch sind die Spielermodelle grobe rote und blaue Männchen. Es gibt verschiedene Waffen und Fahrzeuge wie Jeeps, Panzer und Quads. Hubschrauber sind auch mit dabei.

Im Spiel versucht ein Team die Punkte des Gegners einzunehmen. Auf Steam kann es für knapp €15,00 im Early Access und im Humble Store als Steam Key erworben werden. Auf itch.io ist es kostenlos für Linux erhältlich.

Ein Multiplayer-Modus ist derzeit nicht verfügbar.

Bild des Benutzers Anonymous

Übergame

Das Spiel

Übergame ist ein klassischer Multiplayer-Shooter mit moderner Grafik.

Gespielt wird auf arenaartigen Karten in vielen verschiedenen Spielmodi wie z. B. Deathmatch, Team Deathmatch, Retrieve the Flag, Marked for Death. Alle Spielmodi können im Paintball-Modus oder mit Soldaten und normalen Waffen gespielt werden. Ziel des Spieles ist es die meisten Punkte zu erreichen, aber die genauen Siegbedingungen werden in den Servereinstellungen festgelegt und variieren natürlich von Spielmodus zu Spielmodus.

Bild des Benutzers comrad

vkQuake

vkQuake ist eine Quake-Portierung aus den freien Quake-Quellen mit Unterstützung für Vulkan. Für das Spiel reichen die Shareware-Dateien aus (siehe Holarse-Klaud unter native/Spiele/Quake).

Inhalt abgleichen