FPS

Bild des Benutzers comrad

SEUM

SEUM: Speedrunners from Hell ist ein kompetitiver 3D-Platformer, bei dem man mit höchster Geschwindigkeit durch die aufgebauten Levels durchhechtet. Es bezeichnet sich selbst als Kind von Quake III und Super Meat Boy.

Es ist auf Steam nativ für Linux erhältlich.

Troubleshooting

Spiel startet nicht

Probiert im Spieleverzeichnis die originale Executable durch einen Symlink auf die 64bit-Version zu ersetzen, etwa so:

mv Seum Seum.bak
ln -s Seum.x86_64 Seum

Bild des Benutzers meldrian

STALKER Anomaly

Ein komplett überarbeitete Standalone Mod der Spiele aus der STALKER-Reihe mit unheimlichem Tiefgang, Mikromanagement und Crafting-System.

Bild des Benutzers comrad

Receiver 2

Receiver 2 simuliert jetzt Waffen noch besser. Angekündigt für Linux für Anfang 2020.

Bild des Benutzers comrad

Hedon

Hedon ist eine Mischung aus klassischem und modernem Action-Shooter. Es wurde auf der gzdoom-Engine entwickelt, die ursprünglich aus den freigegebenen Quellen von Doom weiterentwickelt wurde.

Bild des Benutzers comrad

NAM

NAM ist ein Retro-Ego-Shooter mit Vietnam-Setting. Er basiert auf der Build-Engine (wie auch Duke Nukem 3D) und ist nativ für Linux über Steam erhältlich. Zuvor wurde es als Total Conversion kostenlos verteilt.

Leider in Deutschland nicht zu bekommen.

Bild des Benutzers comrad

Wolfenstein: The Young Blood

Wolfenstein: The Young Blood ist der 2019-Ableger der Wolfenstein-Serie. Läuft unter Linux mit Proton 4.2-9.

Bild des Benutzers comrad

Wolfenstein

In der Wolfenstein-Reihe kämpft man zumeist als B.J. Blazkowicz durch Nazi-Horden. Ab Wolfenstein: The New Order wechselt das Spiel in die alternative Zeitlinie, in der die Nazis den zweiten Weltkrieg gewonnen und die USA erobert haben.

Bild des Benutzers comrad

Receiver

Nur bewaffnet mit einer Handfeuerwaffe und einem Kassettenrekorder kämpft man sich durch zufällig erstellte Levels.

Bild des Benutzers comrad

DUSK

DUSK ist ein Gore-Action-Shooter ganz im Stil der 90er Jahre. In der Kampagne kämpft man sich gegen Horden von allerlei dämonischem Gekreuche. Im Endless Survival-Mode versucht man so lange wie möglich zu überleben. Online kann man im Arena-Modus kämpfen.

Seit dem 07.02.2019 ist DUSK auch für Linux verfügbar. Laut dem Entwickler übertreffen die Verkaufszahlen der Linux-Version die der Mac-Version deutlich um einiges (Quelle). Es werden Binaries für 32 und 64bit angeboten.

Bild des Benutzers PlayX

Wolfenstein: The Old Blood

Wolfenstein: The Old Blood ist das eigenständige Prequel des hochgelobten Action-Adventure-Shooters Wolfenstein: The New Order. Das Abenteuer umfasst acht Kapitel und zwei miteinander verwobene Geschichten, die alle klassischen Merkmale mitbringen, die ein MachineGames Spiel auszeichnen: atemberaubende Action, eine packende Story und mitreißende Kämpfe in der Egoperspektive. In der Rolle des Kriegshelden B.J. Blazkowicz stehen Ihnen brandneue Waffen wie das Repetiergewehr und die spezielle Kampfpistole zur Verfügung, während Sie versuchen, die Pläne des Regimes zu durchkreuzen.

Inhalt abgleichen
Mastodon