Shooter

Bild des Benutzers comrad

Hedon

Hedon ist eine Mischung aus klassischem und modernem Action-Shooter. Es wurde auf der gzdoom-Engine entwickelt, die ursprünglich aus den freigegebenen Quellen von Doom weiterentwickelt wurde.

Bild des Benutzers comrad

NAM

NAM ist ein Retro-Ego-Shooter mit Vietnam-Setting. Er basiert auf der Build-Engine (wie auch Duke Nukem 3D) und ist nativ für Linux über Steam erhältlich. Zuvor wurde es als Total Conversion kostenlos verteilt.

Leider in Deutschland nicht zu bekommen.

Bild des Benutzers comrad

Spear of Destiny

Das Sequel zu Wolfenstein 3D mit der fortgeführten "Geschichte". Kann mittels ECWolf unter Linux gespielt werden.

Bild des Benutzers comrad

ECWolf

ECWolf ist eine verbesserte Weiterentwicklung der ursprünglichen Wolfenstein 3D-Quellen und auch nativ für Linux erhältlich. Die Original-Spieldateien oder die Shareware wird benötigt. Neben dem Originalspiel kann diese Version auch Spear of Destiny ausführen.

Bild des Benutzers comrad

Wolfenstein: The Young Blood

Wolfenstein: The Young Blood ist der 2019-Ableger der Wolfenstein-Serie. Läuft unter Linux mit Proton 4.2-9.

Bild des Benutzers comrad

Wolfenstein: Youngblood

Neunzehn Jahre nach den Ereignissen von Wolfenstein II: The New Colossus ist B.J. Blazkowicz nach einer Mission im vom Regime besetzten Paris verschwunden. Nun müssen sich B.J.s Zwillingstöchter, Jess und Soph Blazkowicz, auf die jahrelange Ausbildung durch ihren kampfgestählten Vater besinnen, wenn sie ihn je wiedersehen wollen.

Proton

Läut unter Linux mit Proton 4.2-9.

Bild des Benutzers comrad

Quake II RTX

Quake II RTX ist ein Remake des Original-Quake II, jedoch mit Raytracing-Technologie umgesetzt. NVIDIA hat das Spiel komplett kostenlos inkl. einer Linux-Version veröffentlicht (Ankündigung).

Wer die Original-Spieldateien von Quake II hat, kann den Quake II RTX-Installer auf diese Dateien verweisen und erhält so alle Level als Raytracing-Upgrade. Ohne die Original-Dateien sind die ersten drei Level spielbar.

Bild des Benutzers comrad

Receiver

Nur bewaffnet mit einer Handfeuerwaffe und einem Kassettenrekorder kämpft man sich durch zufällig erstellte Levels.

Bild des Benutzers Vortex Acherontic

Osiris: New Dawn

Über das Spiel

Osiris: New Dawn ist ein Sci-Fi-Survival-Crafting-Spiel, welches sich noch im Early Access befindet. Der Plot ist dabei sehr ähnlich wie der der meisten Sci-Fi-Survival-Spiele, ihr seid gestrandet auf einem fremden Planeten und versucht, zu überleben. Mit der Zeit stellt ihr fest, dass hier etwas nicht stimmt und findet Ruinen von verlassenen Basen und seid fortan auf der Suche nach Überlebenden. Doch merkwürdig wird es erst, wenn ihr des Nachts bei manchen Ruinen übernachtet und euch plötzlich Geister in Astronautengestalt angreifen. Was zur Hölle ist hier los!?

Bild des Benutzers comrad

DUSK

DUSK ist ein Gore-Action-Shooter ganz im Stil der 90er Jahre. In der Kampagne kämpft man sich gegen Horden von allerlei dämonischem Gekreuche. Im Endless Survival-Mode versucht man so lange wie möglich zu überleben. Online kann man im Arena-Modus kämpfen.

Seit dem 07.02.2019 ist DUSK auch für Linux verfügbar. Laut dem Entwickler übertreffen die Verkaufszahlen der Linux-Version die der Mac-Version deutlich um einiges (Quelle). Es werden Binaries für 32 und 64bit angeboten.

Inhalt abgleichen
Mastodon