nativ

Bild des Benutzers Baŝto

Kingdom Rush: Frontiers

Kingdom Rush: Frontiers ist der zweite Teile der Tower-Defense-Reihe Kingdom Rush.
Kaufen kann man es bisher nur auf Steam, Humble Store und GOG für Linux, Mac und Windows. Nur die GOG-Version ist DRM-frei.
Im Gegensatz zur Android- und iOS-Version ist diese Version inhaltlich vollständig, DLCs gibt es nicht und es wurden nach der Erstveröffentlichung immerwieder Inhalte hinzugefügt.
Das Spiel ist 2D und verwendet einen Comic-artigen Stil. Die Geschichte wird über animierte Comics erzählt.

Spielprinzip

Bild des Benutzers Baŝto

Kingdom Rush: Origins

Kingdom Rush: Origins ist der dritte Teile der Tower-Defense-Reihe Kingdom Rush.
Kaufen kann man es bisher nur auf Steam für Linux, Mac und Windows.
Im Gegensatz zur Android- und iOS-Version ist diese Version inhaltlich vollständig, DLCs gibt es nicht.
Das Spiel ist 2D und verwendet einen Comic-artigen Stil. Die Geschichte wird über animierte Comics erzählt.

Spielprinzip

Türme können nur fest vorgegeben Stellen am Wegrand platziert werden.
Es gibt Türme die Einheiten spawnen und damit Creeps aufhalten können.

Bild des Benutzers Iggi

The Interactive Adventures of Dog Mendonça & Pizzaboy

The Interactive Adventures of Dog Mendonça & Pizzaboy ist ein über Kickstarter finanziertes Adventure, basierend auf der portugiesischen Comicserie Dog Mendonça & Pizzaboy.

Als Teil der Kickstarter-Kampagne wurde nicht nur das Spiel an sich finanziert, sondern auch die hauseigene Engine Godot als Open-Source-Projekt freigegeben.

Neben diversen Download-Portalen ist das Spiel auch als Retailversion erschienen.

Installation der Retailversion

Bild des Benutzers NoXPhasma

Metro Last Light Redux

Das Spiel

Metro: Last Light Redux ist ein Ego-Shooter in der postapokalyptischen, moskauer Metro im Jahre 2034. Das Vorzeigespiel von 4A Games soll durch tolle Lichteffekte und einem beklemmenden Gefühl punkten.
4A hat in Eigenregie die Geschichte um Artjom weitergesponnen. Die Story setzt direkt nach dem ersten Teil Metro 2033 Redux an und basiert weiterhin auf dem Metro-Universum.

Metro: Last Light Redux ist eine Grafisch Überarbeitete Version des Original Spiels Last Light.

Story

Bild des Benutzers Linux Gamer 91

Metro 2033 Redux

Das Spiel

Metro 2033 Redux ist eine grafisch überarbeitete Version des Original Spiels Metro 2033. Das Original Metro 2033 gibt es nur für Windows.

Story

Das Spiel spielt im Jahr 2033, 20 Jahre nachdem die Welt von einem apokalyptischen Ereignis vernichtet wurde. Ungefähr die gesamte Menschheit wurde ausgelöscht, die Erdoberfläche wurde in eine verstrahlte Giftwüste verwandelt. Einige Überlebende haben in den Tiefen der Moskauer U-Bahn Zuflucht gefunden. Für die Menschliche Zivilisation beginnt ein dunkles Zeitalter.

Achtung

Bild des Benutzers comrad

Kingdom Rush

Kingdom Rush ist ein comichaftiges Tower-Defense. Es ist auf Steam für Windows, OS X und Linux zu haben.

Bild des Benutzers Linux Gamer 91

Antichamber

Das Spiel

Bei Antichamber handelt es sich um ein verrücktes psychologisches Erkundungsspiel in dem nichts selbstverständlich ist.
Hauptaufgabe besteht darin, die Rätsel zu lösen, doch das sieht öfters einfacher aus, als es ist.

Folgende Aussage beschreibt das Spiel recht gut:
„Das Spiel spielt mit dir, nicht du mit dem Spiel.“

Installation

    yaourt -S antichamber

  • Andere laden die ausführbare Datei aus ihrer Humble-Bibliothek.

Bezug

Bild des Benutzers comrad

Metro: Last Light

Das Spiel

Metro: Last Light ist ein Ego-Shooter in der postapokalyptischen, moskauer Metro im Jahre 2034. Das Vorzeigespiel von 4A Games soll durch tolle Lichteffekte und einem beklemmenden Gefühl punkten.
Der Nachfolger von Metro 2033 ist seit dem 5.11.2013 für Linux nativ verfügbar. Der Publisher hat hier sein Wort gehalten und die Portierung durchgezogen.
4A hat in Eigenregie die Geschichte um Artjom weitergesponnen. Die Story setzt direkt nach dem ersten Teil Metro 2033 an und basiert weiterhin auf dem Metro-Universum.

Die Geschichte

Bild des Benutzers Teyro

Leisure Suit Larry Reloaded jetzt für Linux

Seit wenigen Minuten ist auch die Linux Version von "Leisure Suit Larry Reloaded" zum Preis von 19.99$ für Linux zum Download freigegeben.

Der Titel wurde über Kickstarter im Herbst letzten Jahres finanziert und die Linuxversion war teil des Finanzierungsplans.
In dem leicht schlüpfrigen Adventure, schlüpft man in die Rolle des namesgebenden Protagonisten "Larry" welcher mit seiner tollpatischig naiven Art versucht das andere Geschlecht besser kennenzulernen.

Bild des Benutzers Lucki

SimpleScreenRecorder

Hier kommt später noch ultra viel geiler TExt hin.

OpenGL-Aufnahme von Steamspielen mit SSR:

  1. In den OpenGL-Einstellungen %command% eintragen.
  2. Auf der Aufnahmeseite den Text hinter [GLInjectLauncher::Init] Full command: kopieren:

LD_PRELOAD=libssr-glinject.so SSR_GLINJECT_SHM=xxxxxxx %command%

  1. Den kopierten Text bei den Starteigenschaften des Spiels hinzufügen.

Die Nummer des kopierten Textes ändert sich bei jeder Änderung von SSR.

Hier kommen noch ultra viel geile tipps.

Inhalt abgleichen
Mastodon