kickstarter

Bild des Benutzers comrad

Deep Sixed

Wir wurden auf die Entwicklung des Weltraum-Rogue-Like Deep Sixed hingewiesen. Normalerweise konzentrieren wir uns auf Linux veröffentlichte oder kurz vor der Veröffentlichung stehende Spiele. Kickstarter-Kampagnen haben schon zu oft Linux-Versionen versprochen und nicht gehalten. Da wir nicht auf Gerüchte bauen wollen, konzentrieren wir uns lieber auf tatsächliche Linux-Versionen.

Bild des Benutzers comrad

Planet Nomads

Planet Nomads beginnt mit dem Absturz eines Astronauten auf einem Planeten. Von hier aus muss man ums Überleben kämpfen, Ausrüstung bauen und das beste draus machen.

Bild des Benutzers comrad

Battletech

Battletech ist ein Mech-Kampfspiel von Paradox und ist am 27.11.2018 für Linux erschienen. Multiplayer ist zwischen Linux, Mac und Windows kompatibel.

Bild des Benutzers comrad

DwarfCorp

DwarfCorp ist Dwarf Fortress-mäßig eine Zwergensimulation, jedoch mit hübscher Grafik, in 3D mit platten Figuren und drehbarer Kamera. Es ist als Kickstarter begonnen, wird jedoch frei verteilt.

Bild des Benutzers Linux Gamer 91

Candle

Bei Candle handelt es sich um ein Puzzle Adventure mit knackigen Rätseln. Der Spieler spielt als den jungen Teku und begibt sich auf eine gefährliche Reise, um den Schamanen seines Stammes aus den Fängen des bösen Wakcha-Clans zu befreien. Der Weg dorthin ist gespickt mit bedrohlichen Fallen und schweren Prüfungen.

Bild des Benutzers kloß

Thimbleweed Park

Thimbleweed Park ist ein Point-and-Click-Adventure der Maniac-Mansion-Macher Ron Gilbert und Gary Winnick.

Bild des Benutzers kloß

Mars Underground

Ein Adventure, in dem es gilt, aus einer Zeitschleife auszubrechen und den Weltuntergang zu verhindern.

Bild des Benutzers kloß

Corven - Path of Redemption

Corven soll ein RPG werden, welches sich sehr stark an der Ultima-Reihe orientiert.

Bild des Benutzers kloß

Slaps and Beans

Slaps and Beans soll ein Bud-Spencer-und-Terence-Hill-Spiel werden.

Bild des Benutzers comrad

AI War 2

Nachfolger des Echtzeitstrategie-Titels AI War: Fleet Command. Das Kickstarter-Projekt (nach dem Kickstarter-Relaunch) war erfolgreich und das Spiel somit umgesetzt. Linux-Unterstützung ist dabei als Plattform für den Erstrelease. Am 15.10.2018 ist das Spiel mit einer Linux-Version in den Early Access auf Steam gestartet und wurde am 22.10.2019 als Vollversion freigegeben.

Troubleshooting

Schwarzer Bildschirm

Startet das Spiel mit

__GL_GlslUseCollapsedArrays=0 %command%

Inhalt abgleichen
Mastodon