Holarse - Spielen unter Linux

Willkommen auf Holarse - der Seite für Linuxspiele!

Holarse ist eine Plattform für Linuxspieler. Wir bieten neben haufenweise Informationen zu über tausend Spielen auch Nachrichten und Interviews und Einblicke in die Welt der Spiele. Natürlich beschäftigen wir uns nicht nur mit kommerziellen Spielen, sondern vornehmlich auch mit den freien Nachimplementationen oder innovativen quelloffenen Spielen. In letzter Zeit sind natürlich Steam mit SteamOS und GOG sowie diverse andere digitale Vertriebsplattformen in den Vordergrund getreten.

Daneben bieten wir dem interessierten Spieler alle Möglichkeiten unter Linux zu Spielen. Wir organisieren wöchtenliche virtuelle Spieletreffs (Spieleabend), wo man mit reinen Linuxspieler zusammen Spiele verschiedenster Naturen spielen kann. Vortrefflich werden auch Open Source-Spiele gespielt. Wir bieten über die Holarse Services Dedicated Server für viele Open Source-Multiplayer-Titel und einen Mumble-Server und vieles mehr.

Spielen unter Linux ist für jeden! In diesem Wiki kann jeder Linuxspieler Informationen zusammentragen und erweitern! Einfach anmelden und mitschreiben!

Bitte beachtet besonders unsere Liste der zu überarbeitenden Artikel und auch die Liste der Steam-Spiele, für die wir besonders dringend neue Artikel-Autoren suchen! Artikel bearbeiten ist ganz einfach, schaut für eine Übersicht in unseren Musterartikel!

Top-Titel unter Linux

Torment: Tides of Numenera

Fraggen für Rage *Update*

Vor kurzer Zeit hat der ID Software-Held John Carmack sich über die Zukunft von Linuxports ihrer neuen Spiele geäussert. Der naikon89 aus dem Ubuntuforum hat darauf hin ein Mail an Carmack geschickt um ihn direkt zu einigen Punkten zu befragen. Dieser hat sich tatsächlich die Zeit genommen und auf das E-Mail geantwortet.

Heroes of Newerth: Offizielles Ankündigungsvideo

Zu S2Games' neuestem Titel "Heroes of Newerth" gibt es nun ein offizielles Video zur Ankündigung. Dies zeigt zum einen viele actionlastige Szenen aus dem Spiel, wobei man die herausragende Grafik bewundern kann, und präsentiert zum anderen die wichtigsten Neuerungen gegenüber DotA: Schutz vor "Leavern" (Leute, die das Spiel vorzeitig verlassen) Client-Server-Netzwerkcode Wiedereinsteigen in ein laufendes Spiel Geringe Verzögerungen (Lags) Schutz vor Schummlern (Cheats,...

The Legend of Crystal Valley für Linux

The Legend of Crystal Valley, ein klassisches Adventure, ist im März 2009 für Windows erschienen und wird nun laut Ankündigung auf der Entwicklerhomepage auch für Linux und OS X erscheinen. Die Portierungen sollen der Windowsversion ebenbürtig sein und Ende September 2009 erscheinen. Mehr gibt die Ankündigung leider nicht her, freuen können wir uns aber wohl trotzdem. Wer das Spiel schon mal testen will kann dies mit Wine und der Demo der Windowsversion tun.

Postal Serie also Downloadversion erhältlich

Die drei bislang erschienenen Spiele der Postal Serie, Postal Plus, Postal 2: Share the Pain sowie das Addon Postal 2: Apocalypse Weekend, können nun auch als Download erworben werden. Verkauft werden die 3 Spiele über den Online-Shop von Running with Scissors. Postal 2 sowie das Addon kosten je 20$, das originale Postal schlägt mit 10$ zu Buche.

Aktualisiertes Lugaru

Wolfire, Entwickler von Lugaru und Overgrowth, hat im Firmen-Blog die Verfügbarkeit eines neuen Builds von Lugaru angekündigt. Damit kann das Spiel wieder auf aktuellen Distributionen gespielt werden. Die alte Version liess sich nur noch mit Ach und Krach dazu überreden. Die aktualisierte Demo kann auf der Downloadseite von Lugaru bezogen werden. Wer das Spiel gekauft hat kann mit dem erworbenen Schlüssel die Demo zur Vollversion freischalten.

Hive-Rise Liga gestartet

Das MMORTS Hive Rise bietet seit heute eine kostenlose Liga für alle registrierten Spieler. Dort kann man sich mit den anderen messen. Im Vergleich zum bisherigen Highscore-System werden anonyme Spieler nicht mehr zugelassen und auch sonst soll die neue Bewertung fairer und objektiver sein.

Eure Top5 Spiele-Entwickler

Auf gamerDNA hat ein Nutzer eine offene Abstimmung über die Top5 Spiele-Entwickler eingerichtet. Die Aktion wurde auch schon über den offiziellen Twitter-Kanal von gamerDNA verbreitet und fand entsprechend viel Aufmerksamkeit. Dies soll ein Aufruf an alle Linux-Spieler sein, dort ihre Lieblingsentwickler von Linux-Spielen beizutragen. Hier ein paar Vorschläge: Epic Games (Unreal, UnrealTournament-Serie) ID Software (Quake/Doom-Serie) Frictional Games (Penumbra-Serie)

Shadowgrounds Survivor jetzt Gold

Der englische Linux-Publisher Linux Game Publishing hat bekanntgegeben, dass das Spiel Shadowgrounds Survivor jetzt den Gold-Status erreicht hat. Es wird jetzt vervielfältigt und in circa 2 bis 3 Wochen verfügbar sein. Linux Game Publishing wird Shadowgrounds Survivor wahlweise als Box bei den bekannten Linuxspielehändlern oder als Download bei den entsprechenden Partnern anbieten.

Quake Live für Linux

ID Software hat endlich die Linux (und Mac-Version) des Browser-Shooters Quake Live veröffentlicht. Nach der Benutzerregistrierung kann man ein Plugin für den Firefox installieren, welches nach dem Neustart den Spieleinhalt herunterlädt.

Mad Skills Motocross verfügbar

Turborilla hat das 2D-Motorrad-Rennspiel Mad Skills Motocross für die drei großen Betriebssysteme veröffentlicht. Hier fährt man gegen den Computer oder gegen Freunde Motocross-Rennen auf über 50 Strecken und sammelt dabei Power-Ups ein oder verhilft sich über gekonnte Kunststücke zu weiteren Punkten. Auf der Herstellerwebseite wird eine Demo-Version angeboten, die Vollversion kann über eine Kreditkarte zum Preis von etwa €24,00 erworben werden.

Heroes of Newerth kann vorbestellt werden

S2Games' aktueller Beta-Titel Heroes of Newerth kann seit heute von Beta-Testern für $30 (Kreditkarte oder PayPal) vorbestellt werden. Zusätzlich zum vollen Spiel erhält man dann später: eine Reservierung für den Beta-Account (Name, etc) die Fähigkeit, im Spiel zu spotten (taunt) ein spezielles Icon im Spiel eine eigene Farbe im Chat zusätzliche Beta-Einladungen Bevor jemand fragt: Leider noch kein Interview - sicher aber auch verständlich, da HoN sich in der Endphase der Beta befindet...

Ein bisschen was Neues von Linux Game Publishing

Dieses Wochenende hat Linux Game Publishing zwei neue Patches freigegeben. Bei Ballistics hat der Patch 1.06 Fehler im Netzwerkcode ausgemerzt sowie den nervtötenden Soundbug behoben. Bei Sacred flickt das Update 1.0.01 den Charakterexport, behebt Probleme beim Verbindungsaufbau in Multiplayer-Spielen und soll zudem einige Absturzursachen beheben.

Quake Live bald für Linux

ID Software hat auf der hauseigenen Quakeconn 2009 bekannt gegeben, dass in den nächsten Tagen die Linux und Mac-Version des Browser-Shooters Quake Live veröffentlicht werden soll. Quake Live basiert auf Quake III Arena, läuft aber vollständig im Browser und wird kostenlos angeboten. Für das Spiel wird ein Browser-Plugin benötigt, dass bislang nur für Windows verfügbar war.

Hive Rise für Linux

Das MMORTS Hive Rise hat seit der neuesten Version auch einen nativen 32-Bit Linux-Client. Weiterhin bietet das Update eine aktualisierte Radioliste, bessere Kompatibilität mit ATI-Karten und einen schnelleren Spielstart.

Aquaria wohl doch noch für Linux

Nachdem es lange Zeit nicht allzu gut um den Linuxport von Aquaria stand, scheint sich nun doch noch etwas zu tun. Auf Nachfrage hat Alec, einer der Entwickler von Aquaria, im Forum geschrieben, dass er für einen Linuxport durchaus offen wäre, wenn der den jemand vertrauenswürdiges finden würde der die Aufgabe übernimmt.
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen

Die neusten Artikel

Total War: Shogun 2 - Fall of the Samurai (comrad)
vor 1 Stunde 20 Minuten
Stardrift Nomads (comrad)
vor 1 Stunde 47 Minuten
Pizza Syndicate (comrad)
vor 1 Tag 7 Stunden
Pizza Connection 2 (comrad)
vor 1 Tag 7 Stunden
Pizza Connection 3 (comrad)
vor 1 Tag 7 Stunden