America's Army

Bild des Benutzers bernd

Das Spiel

America's Army (AA) ist ein Online First Person 3D Team Shooter. Das Spiel wurde im Auftrag der US Army entwickelt und wird (freilich zu Werbezwecken) kostenlos zum Download angeboten.

Als Spieler schlüpft man in die Rolle eines US-Army Soldaten. Nach der Absolvierung der Trainingseinheiten offline, in der man alle Varianten und Eigenheiten des Spiels kennenlernt, kann man sich online im Internet an virtuellen Missionen beteiligen. Die Missionen sind darauf zugeschnitten, dass sie als Team erfüllt werden (müssen). Um dem Realismus nachzuhelfen werden Teamkills mit einer Sperrzeit (virtuelles Gefängnis) und einzeln losstürmen als Fahnenflucht geahndet. Es geht also vor allem darum, als Team zusammen zu kämpfen.

Icculus hat den Port im Auftrag der US-Army geschrieben. Leider galt dieses Arrangement nur bis ca. Version 2.2.0, die nachfolgenden Versionen wurden von ihm unentgeltlich bis momentan Version 2.5.0 (oft mit Verzögerung Mangels hoher Priorität) weiter portiert. Er plant noch Version 2.6.0 zu veröffentlichen und dann höchstens noch sporadisch ab und zu eine Version herauszugeben. Der Dedicated Server wird hingegen weiterhin gepflegt wie bisher.

Demnächst wird jedoch wieder ein Linux-Client des Spiels erscheinen. So schreibt es einer der Entwickler im offiziellen Forum.

Graphik & Sound

Die Grafik ist herausragend für ein Freeware-Spiel. Man sollte jedoch nicht gerade einen langsamen PC besitzen.

25Assist

Da die US Armee alle Authetifizierungsserver für America's Army 2.5 abgeschaltet hat, ist es nicht mehr möglich mit seinem alten Account zu spielen.

Findige Entwickler, haben jedoch 25Assist entwickelt.
Mit diesem Launcher ist es möglich America's Army 2.5 wieder zu spielen. Möglich wird dies, indem 25Assist mit Battletracker.com zusammen arbeitet und diese eigene Authetifizierungsserver und Server mit Honor save anbietet. Man spielt dann einfach auf deren Server anstatt von der US Armee. Logischerweise werden dann alle Stats bei Battletracker.com zusammen getragen und man kann seinen Fortschritt verfolgen.

Damit aber noch nicht genug. 25Assist, installiert auch noch ein eigenes Mappack und so kann man auf noch mehr Maps für die gerechte Sache der USA kämpfen. Und man kann einige seiner Battletracker Stats direkt in dem Tool ansehen. Auch das absolvieren der Traingsmissionen ist mit dem Tool mögich und es können Freunde(Buddies) verwaltet werden.

Technisch ist 25Assist als Modifikation in Americas Army eingebunden, was es nötig macht, Americas Army über 25Assist zu installieren, weil dieses dann die nötigen Patches installiert. Auch ein Alsa und Pulseaudio Patch ist im Settings Menü auswählbar (es kommt also nicht mehr zu Soundproblemen), hier kann man auch einige grundlegende Einstellungen zu AA machen.

25Assist erledigt alles für euch einfach runter laden und starten. Nachdem es dann alle Spieldateien und Mappacks herunter geladen hat, kann man auch fast schon loslegen. Man benötigt aber einen Battletracker.com Account und muss in diesem seinen wunsch Spielernamen in AA2 eintragen. Mit diesem Wunsch-Namen und dem Passwort für Battletracker.com loggt man sich dann 25Assist ein um darin einen Server zum Spielen oder die Offline Trainings zu machen.

Installation

Ladet euch 25Assist herunter:

wget http://sourceforge.net/projects/aa25assist/files/Binaries/25Assist-Linux.zip/download

Entpackt es und wechselt in den Ordner:

mkdir armyops
mv download armyops
cd armyops
unzip download

Nun hab ihr die möglichkeit einen Order "25Assist" zu erstellen, wenn ihr dies tut (die run Datei vorher umbennen) wird Americas Army in diesen Ordner heruntergeladen und installiert. Wenn ihr euch dagegen entscheidet, wird Americas Army in euer Homeverzeichniss installiert.

mv 25Assist run25Assist
mkdir 25Assist

Starten geht dann mit:

./run25Assist

Nun sollte der download von einigen Systemlibs und Tools beginnen. Dann werdet ihr gefragt ob Ihr Americas Army installlieren wollt.

Deutsche Briefings

Für Spieler die nicht so gut Englisch können habe Ich die Briefings übersetzt und ihr könnt die Englischen damit überschreiben.
Ladet euch das Zip herunter und entpackt es in eueren "armyops" Order. Man kann damit immer noch ohne jede Einschränkung auf allen Servern spielen.

Dedicated Server

Als Online-Spiel gibt es dazu natürlich auch einen Spielserver, siehe America's Army Dedicated Server.

Ihr müsst den dedicated Server von 25Assist benutzen, wenn ihr einen Americas Army 2.5er Server hosten wollt.

Screenshots und Videos
Anhänge
happyreacer
Bild des Benutzers happyreacer
Offline
Beigetreten: 21.07.2008
Beiträge: 2

Leider muss mann um die Missionen erfüllen zu können muss man bisschen Englishkentnisse haben. Die Grundlegenden Informationen und die Aufgaben der einzelnen Missionen werden auf English gesprochen.