Be Mine 6 und Heft-DVDs *Update*

Bild des Benutzers Lightkey

Hier wieder eine Sammelnachricht für Angebote der nächsten Tage.
Zum Einen läuft noch die nächsten elf Tage Groupees' Bundle Be Mine 6, bei dem ab 1 $ neben momentan drei Windowsspielen auch das isometrische Rollenspiel Eschalon: Book I für Linux enthalten ist, sowie aktuell drei Musikalben als Bonus.
*Update:*
Mittlerweile sind zwei weitere Musikalben hinzugekommen, sowie ein "Special Groupees Alpha Build" auch für Linux von Rico: A Tale of Two Brothers, einem 2D-Jump-'n'-Run mit Retro-Pixelgraphik.
Außerdem gibt es einen "Groupees Starter" um die Entwicklung des kostenlosen Mehrspieler-Schleichshooters Project Stealth zu unterstützen, das es ebenfalls für Linux geben soll, wenn es einmal fertig ist. Es benutzt die Unreal Engine 3, dessen Vorzeigespiel Unreal Tournament III bekannterweise trotz fertiger Portierung wegen Lizenzproblemen mit einer Middleware nicht für Linux erschien. Wer sich das Bundle besorgt, bekommt Zugang zu allen Entwicklungsversionen und die Möglichkeit, selbst an der Entwicklung teilzunehmen.. klingt etwas wie ein Rekrutierungsaufruf - außerdem einen Steam-Key, falls es Gegreenlighted wird. Das Bundle läuft noch fünf Tage.

Dann hat die heutige c't 26/2012 (3,90/4,10 € DE/AT, 6,90 CHF) wieder eine Spielesammlung auf der Heft-DVD, wobei Linux wie üblich stiefmütterlich behandelt wird und nur bei plattformunabhängiger Spieldaten die Linuxversionen mit drauf sind.
Das gilt für Domination 1.1.1.1, jCheckers, Lemming Ball Z Alpha Demo, Lexcavator und Terasology Build 309 (bereits veraltet, aktuell ist Build 313). Die restlichen Linuxversionen und weitere Links lassen sich über den "Softlink" zum Artikel finden, generell ist das alles Freeware.
Es sind aber auch ein paar kommerzielle Spiele mit auf der DVD, darunter der alte Bekannte Shredder. Das Schachprogramm ist wie die letzten Male in einer c't-Spezialversion enthalten; im Gegensatz zu früher bedeutet dies aber nicht mehr eine Einschränkung, sondern einen Bonus: Shredder Classic c't 2012 kann gegenüber Shredder Classic 4 (30 €) bis zu vier statt nur eines Prozessorkerns nutzen. Damit ist es zwar noch stärker, für die meisten Spieler ist aber wohl wichtiger, dass es in der Stellungsanalyse dadurch schneller ist, außerdem kann sich das Schachprogramm auch der eigenen Spielstärke anpassen. Eine kostenlose Registrierung ist nötig.
Von den anderen Spielen gibt es auch World of Goo für Linux aber "aus vertriebsrechtlichen Gründen" ist nur die Windowsversion enthalten.

Dann generell eine Frage in die Runde, wer hier sonst noch Sammler ist oder aus anderen Gründen auf Scheibe gepresste Ausgaben bevorzugt. Davon gab es dieses Jahr für Linux fast garnichts, was mich etwas traurig stimmt.

In dem Zusammenhang ist auch der letzte Eintrag zu verstehen.
Der jetzige Markeninhaber CHIP Communications hat, zum 25. Jubiläum des "Kult"-Magazins Power Play, die CHIP Power Play N°01 2013 (8,90/9,80/10,30 € DE/AT/BNL, 17,80 CHF) bereits am 21. November 2012 veröffentlicht und diese liegt in den Kiosken in reichlicher Zahl aus.
Darauf befindet sich die deutsche Ausgabe des Echtzeit-Adventures The Last Express in der Neuauflage, die es bereits bei DotEmu für 4 € gibt. Wegen Misswirtschaft war es ursprünglich nur in kleiner Menge verfügbar und ist jetzt erstmals in großer Stückzahl auf DVD (ursprünglich drei CDs) erhältlich.
Ich erwähne dies nur aus dem Grund, weil bereits seit einer Weile an einer Engine dafür in ScummVM entwickelt wird, wobei nach einem kurzen Test vorläufig doch erst auf DOSBox ausgewichen werden sollte, mit dem es auch ausgeliefert wird (nur die Windowsversion von DOSBox natürlich).
Außerdem liegt auch das kostenlose Fanadvanture Baphomets Fluch 2.5 bei, das bereits etliche Male auf Heft-DVDs enthalten war und für das eine fast fertige Engine in ScummVM existiert.

Multimedia
Iggi
Bild des Benutzers Iggi
Offline
Beigetreten: 15.05.2008
Beiträge: 180

Ich bin ebenfalls Sammler, wobei ich denke, dass dieses Jahr sogar mehr Linuxspiele auf CD oder DVD erschienen sind als letztes Jahr.

Mir bekannt sind von diesem Jahr:
- Oil Rush
- Tiny and Big
- TRAUMA
- Zur Zeit kann man auch noch Primordia vorbestellen, die Boxversion gibt's aber ausschließlich für Vorbesteller (und die Vorbestellungsfrist läuft morgen ab). Das Spiel ist offiziell nur für Windows erhältlich, läuft aber mit dem AGS-Interpreter auch unter Linux.
- Das gleiche galt auch für Resonance, wo ich die Vorbestellfrist aber leider versäumt habe.
- Von Monster RPG 2 gibt es eine gebrannte, aber immerhin professionell bedruckte CD.

Darüber hinaus gibt's auch bei vielen Kickstarter-Projekten Boxed-Versionen, wenn auch zu horrenden Preisen. Und erschienen ist davon ja auch noch nichts :-)

Evtl. kann man auch Botanicula dazuzählen, auch wenn ich's nicht geschafft habe, die Deutsche Version (ohne unerlaubte Hilfsmittel) unter Linux zum Laufen zu bewegen (laut Chris2009 sollte es aber laufen).

Zettmaster
Bild des Benutzers Zettmaster
Offline
Beigetreten: 25.04.2009
Beiträge: 61

So! Eschalon Book 1 gekauft... Kein Ton! Abhilfe:

sudo apt-get install alsa-oss

dann

aoss ./Eschalon z.B. im Programmordner ausführen (Executable umbenannt)

Viel Spass!