Weltraumshooter

Bild des Benutzers meldrian

Val and Rick

Pew pew pew Weltraumscroll-Shooter

Bild des Benutzers comrad

Enemy Starfighter

Dieses Spiel bringt Homeworld und Wing Commander zusammen. Muss man mehr sagen? Ach ja, es hat Occulus Rift-Support und kommt nur für Windows.

Im Juni 2016 wurde der Name des Spiels von Enemy Starfighter geändert in House of the Dying Sun.

Den FAQ, die in der Steamcommunity veröffentlicht sind, kann man entnehmen, dass es keine Linuxversion geben wird.
»Is this game coming to Mac or Linux?
We have no plans on porting the game to Mac or Linux.«

Bild des Benutzers comrad

Kinetic Void

Kinetic Void ist ein 3D-Sandbox-Weltraum-Adventure. Man kann sich seine eigenen Schiffe gestalten und im zufallsgenerierten Universum herumfliegen.

Features laut Webseite:

  • Fully detailed and customizable space ships.
  • Hundreds of weapons and modules of multiple sizes
  • Fully customizable and adaptable controls for mouse, keyboard, and joystick.
  • Huge procedurally generated galaxy, limited only by your computers capabilities.
  • Randomized factions and political standings.
  • Open world sandbox, you are in control of your fate.
Bild des Benutzers comrad

Open Parsec

Open Parsec ist die Wiederaufstehung des Klassikers Parsec, der um die Jahrtausendwende herum mit beeindruckender Grafik und Linux-Unterstützung die Erwartungen emporschießen lies. Leider schlief das Projekt ein, wurde jedoch zuvor noch unter Open Source veröffentlicht.

Bild des Benutzers comrad

Zigfrak

Zigfrak ist ein 3D-Shoot-And-Loot-Spiel im Weltraum. Es ist für Windows, OS X und Linux verfügbar.

Bild des Benutzers comrad

X3: Terran Conflict

Das Spiel

Es ist das Jahr 2938. Das lang ersehnte Zusammentreffen des X-Universums mit der Erde bringt Freude und Leid gleichermaßen für die Völker des Weltalls. Das Spiel gibt es für Windows und Linux über die Steam Plattform.

Der Nachfolger von X3: Reunion. Dieser wurde noch von LGP portiert. Nach Auslaufen des Vertrages zwischen Egosoft und LGP hat Egosoft selbst die Weiterentwicklung der Linux-Clients übernommen. Das Addon X3: Albion Prelude ist nun auch über Steam verfügbar.

Sonstiges

Bild des Benutzers Teyro

X - the forgotten battles

Der Versuch ein freies Spiel basierend auf dem X Universium aufzubauen.

 

Status

Auf IndieDB gab es zuletzt im Dezember 2014 ein Update zur Entwicklung. Seit dem ist nichts weiter passiert. Die letzte Verison des Spiels als Download ist von Juni 2014 (zu finden hier als x-test.zip). Hier gab es wohl das letzte Update zur Entwicklung (2016).

Das Spiel

Bild des Benutzers comrad

Strike Suit Zero

Der 3D-Action-Space-Shooter Strike Suit Zero wurde über Kickstarter finanziert und hat das Linux-Ziel erreicht. Die Entwicklung hat sich jedoch zunächst auf Windows konzentriert und das Spiel für Steam unter Windows veröffentlicht.

Das Spiel ist nun auch für OS X und Linux veröffentlicht und kann über Steam und Desura bezogen werden.

Bild des Benutzers comrad

Solar 2

In Solar 2 spielt man mit Planeten, muss auf diesen Leben entwickeln lassen und sich nicht von Asteroiden oder außerirdischen Rassen übernehmen lassen. Je mehr Masse man aufnimmt, umso größer und einflussreicher wird man. Später steigt man von einem Planeten zu einem kleinen Stern, Roten Riesen bis hinzu einem schwarzen Loch auf.

Im Spiel hat man die Auswahl aus vier verschiedenen Missionen, die jeweils andere Aspekte des Spiels ausleuchten. In jedem sind Geschicklichkeit, Geschwindigkeit und Reaktionsvermögen gefragt.

Erscheint erstmals (Nov. 2012) mit Steam auf Linux.

Bild des Benutzers comrad

Freespace 2

Freespace 2 ist der Nachfolger von Freespace: The Great War. Die Engine ist auch als Open Source-Projekt im Freespace 2 SCP verfügbar.

Inhalt abgleichen
Mastodon