MMO

Bild des Benutzers comrad

Albion Online

Albion Online ist ein mittelalterliches MMO und ist am 17. Juli für die Käufer des Legendary-Starterpacks verfügbar. Die weiteren Packs schalten in den darauf folgenden Tagen den Zugang zum Spiel frei.

Es wird eine spielergetriebene Wirtschaft und über 200 Gebiete beinhalten. Die Sandbox erlaubt freies Handeln innerhalb des Spiels.

Linux wird offiziell mit Ubuntu 16.04 und SteamOS unterstützt.

Bild des Benutzers comrad

Voice of Pripyat

3D Action first-person shooter in a post-apocalyptic world. Zombies, anomalies, huge maps, intense realtime battles!

Bild des Benutzers mcflyle

Robocraft

Robocraft - Build * Drive * Fight

MMO mit Minecraft-Anleihen als Free2Play.

 

Das Spiel

Bild des Benutzers comrad

War Thunder

War Thunder ist ein Free2Play-Spiel mit Panzer- und Flugzeugschlachten im zweiten Weltkrieg. Ab Version 1.43 wird auch Linux unterstützt. Die Engine erinnert sehr stark an IL-2 Sturmovik: Birds of Prey, das allerdings nicht für Linux erhältlich ist. Beides wird von Gaijin Entertainment vertrieben.

Das Spiel kann auch komplett mit Gamepad gespielt werden.

Bild des Benutzers comrad

The Castle Doctrine

Dieses Spiel versetzt den Spieler auf einem MMO-Server ins Jahr 1991 zurück. Die Zeiten sind schlecht, den Leuten geht es schlecht. Das was einem bleibt, muss man verteidigen. Als Spieler muss man versuchen sein Haus vor Einbrechern zu schützen.

Das Spiel ist open source und drm-frei. Es kann auch im hauseigenen Shop erworben werden, dort erhält man dann auch einen Steam-Key.

Da das Spiel nur MMO und Online spielbar ist, ist es auf eine aktive Community angewiesen. Diese scheint aber derzeit nicht mehr zu spielen.

Bild des Benutzers comrad

Verdun

Ein Online-Multiplayer-Shooter mit starkem Focus auf historische Korrektheit. Es spielt die Schlachten im ersten Weltkrieg (1914 - 1918) nach. Es stehen Standalone-Clients für Windows, OS X und Linux zur Verfügung.

Bild des Benutzers comrad

Just Tactics

Just Tactics ist ein rundenbasiertes Taktikspiel mit 1vs1-Online-Kämpfen. Das Spiel ist derzeit kostenlos, je weiter es sich allerdings der Fertigstellung nähert, umso höher wird der Preis steigen. Es ist für Windows und Linux verfügbar und nur online spielbar.

Bild des Benutzers comrad

Anno Online

Anno Online trägt die Anno-Reihe in das Zeitalter des Cloud-Gaming. Yeah. Also nun gibt es Anno auch für den Browser. Das funktioniert mit Linux ebenso wie mit anderen Betriebssystemen. Das ganze basiert auf Flash, welches ihr also in eurem Browser aktiviert haben müsst.

Bild des Benutzers comrad

Command and Conquer: Tiberium Alliances

Das Browserspiel zur bekannten Command & Conquer-Reihe ist das neuste Produkt aus dem Hause EA. Es wird sogar über das Ubuntu Software Center vertrieben.

Inhalt abgleichen