King Arthurs Gold

Bild des Benutzers meldrian

Was ist jetzt King Arthur's Gold eigentlich genau. Bei der Beschreibung halte ich mich mal an das englischsprachige Original der Homepage. Es handelt sich dabei um ein 2D-Game, maßgeblich inspiriert durch Aspekte von Soldat, dem Original King Arthur's World (SNES), Minecraft und Ace of Spades. Mit der Entwicklung begonnen wurde im Jahr 2011, das Projekt ist daher noch relativ jung.

Das Spielprinzip kann man auf folgende Faktoren herunterkürzen: Baue Schlösser/Burgen/Dungeons und sieh zu wie es deinen Gegner erwischt.

Ein sehr schönes Wiki zum Gameplay findet sich HIER.

Alles in allem sieht King Arthur's Gold äußerst interessant aus. Auch die Mischung aus den am Anfang des Artikels beschriebenen Spielen klingt vielversprechend. Ein erstes, einige Minuten gehendes, Probespiel machte richtig Spaß. Die Zeit wird zeigen in welche Richtung sich die Entwicklung rund um das Spiel bewegt.

Es ist für Windows, OS X und Linux erschienen und jeder Kauf enthält automatisch Keys für Desura und Steam.

Dedicated Server

Es gibt auch einen Server, den man herunterladen und für lokale oder eigene Spiele verwenden kann.

Screenshots und Videos