You Must Build a Boat

Bild des Benutzers meldrian

Puzzle-RPG ... Du musst ein Boot bauen!

Das Spiel

In diesem Titel steuert der Spieler eine kleine Figur die zusammen mit ihren beiden Gefährten über das Meer schippern möchte. Für dieses Vorhaben fehlt ihnen aber sowohl die Mannschaft als auch ein größeres Schiff. Deshalb muss man erst einen Flusslauf entlang gegen den Strom fahren, verschiedene Dungeons erkunden und Kraft, Intelligenz sowie Gold suchen. Diese kann man gegen stärkere Angriffe, bessere Verteidigung und neue Mannschaftsmitglieder investieren.

Der Kniff: Das Erkunden von Gemäuern gestaltet sich so, dass die Figur des Charakters von links nach rechts rennt, wie in einem klassischen Sidescroller. Dabei wird diese immer wieder durch im Weg stehende Gegner und Truhen aufgehalten, was früher oder später dazu führt, dass der Spieler auf der linken Seite aus dem Bildschirm kippt. Verlieren kann man in diesem Spiel übrigens nicht, man verbessert sich lediglich von Lauf zu Lauf.

Die Installation

Stichwort Steam.
Ansonsten gibt es, zumindest bei Humble Bundle, ein herunterladbares Zip-Archiv das darauf wartet entpackt zu werden. Darin befinden sich 32- und 64-bit Pakete.

Die Steuerung

Maus ;)

Grafik & Sound

Das Spiel ist gewollt grafisch schlicht gehalten. In manchen Zwischensequenzen lassen sich 3D-Grafiken erahnen, diese sind aber eher als Schmankerl zu betrachten. Auf einem PC wird die Grafik künstlich interpoliert um auf großen Displays, das Spiel ist eigentlich für mobile Geräte entwickelt, weniger grob zu wirken.

Sonstiges

You Must Build a Boat setzt Bushnells Gesetzt gekonnt um. Der Anfang gelingt dank schnellen Tutorial 'spielend', bis man das Spiel allerdings beendet hat können je nach Fähigkeiten zwischen 5 und 10 Stunden vergehen. Danach gibt es die Möglichkeit das Spiel erneut durch bestreiten, jedoch mit speziellen Sonderleveln und einem höheren Schwierigkeitsgrad.

Screenshots und Videos