Unreal Tournament 3

Bild des Benutzers comrad

Das Spiel

Unreal Tournament 3 ist der vierten Teil der Unreal Tournament Serie. Ursprünglich sollte der Linuxclient zusammen mit der Windowsversion im November 2007 ausgeliefert werden, was jedoch nicht geschah. Stattdessen soll der Client als Download zur Verfügung gestellt werden, was bis heute jedoch wegen rechtlichen Gründen nicht geschehen ist. Laut "Icculus" wird der Linux Installer definitiv nicht mehr erscheinen, dieser ist zwar komplett fertig und basiert auf der aktuellen Windows Version, wird allerdings nicht veröffentlicht werden.

Anmerkung zu den Bildern: das erste ist vom Linuxclienten, die restlichen sind von der Windowsversion und Cedega 7.1.0

Cedega 7.1

Das Spiel läuft gut bis auf einige Fehler bei den Texturen. Sowohl Single- als auch der Multiplayer mit Punkbuster bereiten keine Probleme. Doch da sich unter Cedaga 7.1 kein Patch installieren lässt und man sich mit dem Manuellen entpacken der UT3PatchX.exe und kopieren der Dateien aushelfen muss. Stößt dieses Verfahren beim aktuellen Patch 2.0 (+Titanpack) an seine Grenze. Doch ohne diesen Patch stehen Online fast nur leere Server Verfügung. Käufer der DVD Version können aber das Spiel über ihren Key mit einem Steam-Account verbinden. Anschließend wird das Komplette Spiel mit dem Titan-Pack und dem aktuellen Patch herunter geladen und es lässt sich ohne Probleme starten und Online spielen.

CrossOver Games 9.1

Die Kaufversion des Spiels funktioniert ohne Probleme.

Wine 1.2.28

Einige Wine-User haben dem Spiel Anfang September 2009 ein Gold-Ranking verpasst. Mit einem ATI Chipsatz scheint es noch Probleme zu geben, überhaupt ist UT3 beim Grafikchip scheinbar recht wählerisch da einige Spieler von fehlenden Texturen berichten die das Spiel für sie unspielbar machen.

Um das Spiel unter wine Spielen zu können müssen aber noch zwei RegistryKeys hinzugefügt werden.

HKCU\Software\Wine\Direct3D] OffscreenRenderingMode = fbo

Ohne diesen Key wird das Spiel nicht starten.

[HKCU\Software\Wine\DirectInput] MouseWarpOverride = force

Dies dient dazu das die Maus im Spiel nicht "an die Bildschirmkanten" stößt (Ohne diese Einstellung fühlt sich das Spiel an als liege die Maus vor einem in einem kleinen Schuhkarton). Leider bringt dies den Nebeneffekt das man die Maus in den Menüs nicht verwenden kann. So das man dort die Navigation mit der Tastatur erledigen muss.

Screenshots und Videos
Chris2009
Bild des Benutzers Chris2009
Offline
Beigetreten: 25.05.2009
Beiträge: 110

Der neue Patch 2.1 funktioniert leider auch nicht. Beim Starten kommt es immer zu einem C++ Runtime-Error. In den Vorraussetzungen zu diesem Patch ab 2.0 steht weiterhin das man unter XP das Service-Pack 3 installieren muss. Vielleicht kennt jemand einen Trick wie man dies mit Wine/Cedega "installieren" kann? Ich vermute ja das lediglich einige Dll-Dateien aktualisiert werden.

oxid2010
Bild des Benutzers oxid2010
Offline
Beigetreten: 08.03.2011
Beiträge: 35

Kennt einer die Hintergründe warum der Linux Client nicht veröffentlicht werden darf?

Polowonix
Bild des Benutzers Polowonix
Offline
Beigetreten: 08.12.2013
Beiträge: 30

Es ist immer nur von rechtlichen Gründen die Rede, auch der deutsche und englische Wikipediaartikel lässt sich dazu nicht näher aus. Laut ein Forumspost den ich gefunden hab (https://forums.epicgames.com/threads/979789-Linux-client-for-UT3) sollen wir das M$ und Nvidia zu verdanken haben bzw. PhysX, Gamespy und Speedtree. Ich weiß aber nicht von woher die diese Infos haben.