Hatari

Bild des Benutzers comrad

Über Hatari

Ein Atari ST-Simulator unter der GPL, der sich besonders nah an die Hardwarespezifikationen hält.

Installation

Bei den meisten Distributionen wie z.b. Ubuntu befindet sich Hatari in den Paketquellen, die Installation gestalltet sich daher sehr einfach.

Ohne TOS wird man aber nicht viel mit dem Emulator anfangen können.
Und ohne original System daheim siehts finster aus an jenes zu kommen, denn anders als bei der damaligen größten Konkurenz gibt’s keine legale Bezugsquelle!

Allerdings gibt’s eine Open-Source Alternative namens EmuTOS, nur ist diese noch nicht 100%tig kompatible zu der Fülle an Spielen.

Entscheidet euch beim EmuTOS für die 512k Variante und entpackt dann das etos512k.img an einem Ort den ihr später leicht wiederfindet.

Quickmatch

Tippt im Terminal hatari ein um den Emulator zustarten. F12 ruft das Hauptmenü auf, klickt hier auf ROM und navigiert zum EmuTOS Image. Nun noch im Hauptmenü bei Floppy disk ein Spiel rausgesucht und schon kann’s losgehen.

Screenshots und Videos