VICE

Bild des Benutzers comrad

Über VICE

Der VICE-Emulator ist der bekannteste C64-Emulator überhaupt. Die aktuelle Version kann den C64, C64DTV, C128, den VIC20, PLUS4 und den CBM-II emulieren. Eine Alternative wäre zum Beispiel Frodo.

Installation

Viele Distributionen bieten bereits Pakete hierfür an, bei OpenSUSE muss das Emulations-Repo zusätzlich noch eingebunden werden. Nach der Installation kann es passieren, dass der Emulator kein ROM enthält. Dann müsst ihr das ROM von Hand nachinstallieren. Ihr dürft die ROM-Dateien aus dem Internet nur beziehen, wenn ihr einen C64 oder eines der anderen zu emulierenden Geräte besitzt!

Im Beispiel wird das ROM für den C64 installiert. Ladet euch dazu die ROMs (vice-1.5-roms.tar.gz) von hier herunter oder von unserer Klaud.

mkdir -p ~/.vice
tar xfvz vice-1.5-roms.tar.gz -C /tmp/
cd /tmp/vice-1.5-roms/data
cp * -R ~/.vice/

Nun könnt ihr loslegen.

VICE starten

Nach der Installation kann der Emulator und die Tools über das Terminal mit folgenden Befehlen gestartet werden:

x64 - C64 Emulator
x64sc - C64 Emulator mit genauerer VIC-Emulation als x64 und braucht deutlich mehr Rechenleistung
x64dtv - Emulator für den C64 DTV
x128 - C128 Emulator
xcbm2 - CBM-II Emulator
xpet - PET Emulator
xplus4 - PLUS4 Emulator
xvic - VIC20 Emulator
c1541 - ist ein Kommandozeilen-Programm, um Disketten-Images zu erstellen, zu extrahieren und zu manipulieren
petcat - wandelt BASIC-Programme in Text-Dateien und umgekehrt um
cartconv - konvertiert zwischen verschiedenen Cartridge-Image-Formaten sowie dem Binärformat

Die Tastenbelegung findet ihr hier: http://www.c64-wiki.de/index.php/VICE#Tastaturlayout

Troubleshooting

Tasten funktionieren nicht, man kann nicht tippen, im Terminal kommt folgende Meldung:

Keyboard: Error - Cannot load keymap `x11_sym.vkm'.

Das liegt an einem Verzeichnisfehler. Unter "/usr/local/lib64/vice" liegt die Datei, sie wird jedoch unter "/usr/local/lib/vice" gesucht. Alternativ kann das Verzeichnis "/usr/local/lib" auch anders heissen, das Prinzip ist dasselbe. Ein Symlink hilft hier aus.

Screenshots und Videos