Eternal Lands

Bild des Benutzers Detrius

Eternal Lands ist ein freies MMORPG, ähnlich wie World Of Warcraft. Das Spiel selbst ist kostenlos, es finanziert sich über den Verkauf von Zusatz-Gegenständen.

Installation

Für Nutzer von Ubunut gibt es hier eine englischsprachige Anleitung wie zur Installation vorzugehen ist. Ansonsten und für Nutzer anderer Distributionen gibt es auf der Projektwebsite ein ZIP-Archiv für Linux.
Nach dem Herunterladen kann das Spiel folgendermaßen entpackt und installiert werden:

unzip el_linux_180_install.zip
cd el_linux
chmod +x *bin

Zum Spielen muss dann nur noch die passende Datei ausgeführt werden.

Eigenschaften

  • Keine versteckten Kosten (wie im manchen anderen MMORPGs). Es gibt zwar die Möglichkeiten Dienstleistungen und Gegenstände mit echter Währung zu erstehen, das Spiel ist aber vollständig spielbar, auch ohne Geld zahlen zu müssen.
  • Multiplattform, spielbar unter Linux, Mac und Windows.
  • Die Clientsoftware ist quelloffen
  • Der Client selbst ist mit circa 50MB recht schmal was ein schnelles Herunterladen garantiert.
  • Sammeln von Ressourcen, Gegenstände erstellen, Monster herbeirufen und vieles mehr.
  • Player vs. Environment und und Player vs. Player
  • Eine freundliche Community, stets bereit neuen Spielern zu helfen.
  • 12 Fähigkeiten (Angriff, Verteidigung, Sammeln, Alchemie, Magie, Brauen, Beschwören, Schneidern, Ingenieurskunst, Lateration, "Manufacturing and Crafting".
  • Freie Charakterentfaltung, keine Charakterklassen und -grenzen.
  • Eine Vielzahl an Aufgaben, von "Töte X Kreaturen der Art Y" bis zu solchen bei denen ein wenig Hirnarbeit nötig ist.
  • Dailys (tägliche Quests)
  • Kämpfen ist nicht alles, viele Spieler konzentrieren sich auf andere Aufgaben im Spiel.

Geschichtsstunde

2003 gab es den ersten Release von Eternal Lands. Damals konnte man lediglich herumlaufen, die Gegend erkunden und sich hinsetzen. 6 Monate später kamen dann Kampf und einige andere Fähigkeiten hinzu. MMORPGs können immer fortentwickelt werden, dank der Unterstützung seitens der Community und einigen Entwicklern ist das auch bei Eternal Lands der Fall. Das Spiel wird bis zum heutigen Tag weiterentwickelt und komplettiert. Das Spiel wird in seinen Grundzügen immer Free-2-play bleiben.

Charaktere

Der Spieler gestaltet seinen eigenen Spielcharakter und wählt zu diesem Zweck aus einer von 6 Rassen, den Menschen, den Elfen, den Gnomen, den Zwergen, den Draegoni und den Orchans. Mehr Informationen findet man, in englischer Sprache, auf der races-page auf der Homepage.

Inventar und Inhalte

Der Spieler wird mit seinem Charakter mit vielerlei Rüstungen, Gegenständen und Waffen in Berührung kommen. Fernkampfwaffen, Nahkampfwaffen sowie Magie gehören zu den grundlegenden Fähigkeiten die im Laufe des Spiels erlernt und vervollständig werden können aber auch verschiedene Kleidungsstücke oder diverse Ressourcen runden das Angebot im Spiel ab. Wem das noch nicht genügt, der kann sich auf die Suche nach verzauberten Rüstungsgegenständen machen um den eigenen Charakter weiter aufzuwerten.

Screenshots und Videos