Sam and Max Hit the Road

Bild des Benutzers rettichschnidi

Das Spiel

Sam and Max Hit the Road ist ein 1993 von LucasArts herausgegebenes „Point and Click“-Adventure basierend auf den Comicfiguren Sam & Max von Steve Purcell. Obwohl auch dieses Spiel die SCUMM-Engine verwendet, verzichtet das Bedienkonzept des Spieles erstmals auf die bewährten Aktionsverben und nutzt den kompletten Bildschirm für die Spielegrafik.

Die Handlung des Spieles führt die beiden vom Spieler zu steuernden Hauptfiguren Sam, einen menschenähnlichen Hund, und Max, einen psychopathischen und angriffslustigen weißen Hasen, auf der Suche nach einem verschwundenen Yeti durch ein von Kitsch und Absurditäten durchzogenes Amerika. Bei der erzählten Geschichte handelt es sich um eine Groteske. Neben den für ein Adventure von LucasArts bekannten witzigen Aufgaben, deren Lösung durch die Kombination der unterschiedlichsten Gegenständen möglich wird, sind auch verschiedene kleine Spiele im Spiel selbst integriert (Schiffeversenken usw.).

Installation

Als erstes braucht Ihr natürlich ScummVM. Danach kopiert Ihr Euch folgende Dateien von der CD oder der Diskettenversion in den Programmordner:

  • MONSTER.SOU
  • SAMNMAX.000/SAMNMAX.sm0, SAMNMAX.001/SAMNMAX.sm1

das müsste jetzt wie folgt aussehen

Falls das jetzt alles stimmt startet Ihr ScummVM

scummvm

und registriert das Spiel(Add Game...> und zu eurem Programmordner navigieren)

danach könnt Ihr das Spiel über die ScummVM GUI starten.

Screenshots und Videos