Quake IV

Bild des Benutzers comrad

Das Spiel

Quake IV ist die vierte Teil der Quake-Serie (wer hätte das gedacht!?) von id Software. Der Spieler kämpft als Marine gegen die Stroggs und wird dabei oft von computergesteuerten Kameraden unterstützt oder über Funk angewiesen. Durch eine zwischenzeitige Gefangennahme und eine teilweise "Stroggifizierung" erlangt unser Held sogar Superkräfte.

Versionen

In Deutschland gibt es eine "an den deutschen Markt angepasste" Version... ihr wisst schon, weniger Gewalt, geschnittene Zwischensequenzen, der ganze Kram den fast kein anderes Land mitmacht. Der Nachteil, traut man der FAQ, ist, dass Spieler der deutschen Version und Spieler der Internationalen, nicht geschnittenen Version aufgrund der Unterschiede der Spiele keine Multiplayerpartien gegeneinander austragen können. Auch fielen der Zensur auch Szenen zum Opfer, welche für das Verständnis der Story wichtig wären.

Neben der Standardversion gibt es auch eine Special Edition bei welcher neben Quake 4 auch noch Quake 2, die beiden Addons dafür und ein "Making of" beiliegen.

Wer das Spiel erst testen möchte, dem stehen zwei Demoversionen zur Verfügung: die Multiplayer- und die Singleplayerdemo. Beide gibt es bei id Software oder auf dem Holarse FTP-Server.

Installation

ID hat ein Pointrelease veröffentlicht. Dieses kann entweder auf deren Webseite oder von unserem FTP-Server geladen werden.
Die Installation verläuft sehr simpel:

chmod +x quake4-linux-1.4.2.x86.run
./quake4-linux-1.4.2.x86.run

Wenn die Installationsroutine durchlaufen ist, müssen noch die erforderlichen Dateien von der Quake IV DVD in die entsprechenden Ordner kopiert werden. Dieser schimpft sich q4base (quake4/q4base).

Folgende Dateien müssen kopiert werden:

  • game000.pk4
  • pak001.pk4
  • pak002.pk4
  • pak003.pk4
  • pak004.pk4
  • pak005.pk4
  • pak006.pk4
  • pak007.pk4
  • pak008.pk4
  • pak009.pk4
  • pak010.pk4
  • pak011.pk4
  • pak012.pk4
  • zpak_english.pk4
  • zpak_french.pk4
  • zpak_italian.pk4
  • zpak_spanish.pk4

Nach Abschluss dieser Maßnahme kann das Spiel gestartet werden. Bei der extra hergestellten deutschen Version/DVD, danke du zensierwütiger Staat, befindet sich nur die Datei "zpak_english.pk4". Daher nicht wundern, werden die anderen zpak-Dateien nicht gefunden.

Screenshots und Videos
meldrian
Bild des Benutzers meldrian
Offline
Beigetreten: 12.05.2009
Beiträge: 1538

Quake IV gibt es für 6.99€ in der Green Pepper Edition in diversen Fachgeschäften. Im Mediamarkt in Lübeck liegt es sogar für 2.99€ auf dem Grabbeltisch. Da das Spiel eine, soweit mir bekannt, interessante Singleplayerkampagne bietet, auf jeden Fall einen Blick wert.

PlayX
Bild des Benutzers PlayX
Offline
Beigetreten: 04.07.2008
Beiträge: 301

Dürfte dann aber sicher die total verhunzte Deutsche Version sein. Die im Multiplayer nicht kompatiebe mit allen anderen ist und im Singleplayer extrem zerschnitten wurde.

meldrian
Bild des Benutzers meldrian
Offline
Beigetreten: 12.05.2009
Beiträge: 1538

Das ist leider absolut korrekt.