Grand Theft Auto

Bild des Benutzers tnt

Nach langer Wartezeit habe ich endlich GTA 1 zum laufen gebracht.

In der Vergangenheit scheiterte der Spielstart immer an einem fehlerhaften Grafikmodus, doch mit der aktuellen Wineversion lief neben dem Installer auch das Spiel perfekt.

Wer GTA nicht kennt - Bei Grand Theft Auto ist der Name Programm. Renne durch die Stadt, klaue rumstehende Autos oder schmeisse den Besitzer vom Fahrersitz und schwing dich selbst hinters Lenkrad. Ob Bus, Auto oder Motorad - alles ist zum fahren da.

Aufträge bekommt man in den Städten hauptsächlich am Telefon, wann man was erledigt ist ebenfalls egal, der Spielablauf ist zu 95% nichtliniear - von zeitkritischen Folgeaufträgen mal abgesehen. Sobald die nötigen Punkte - auf welchem Weg auch immer - erreicht wurden, kann man in die nächste Stadt weiter ziehen, um dort der örtlichen Szene etwas auf die Sprünge zu helfen. GTA 1 ist der Ursprung eines neues Genres und macht schon in der Version 1 ziemlich viel Spaß.

Meine Wineeinstellungen sehen einen Desktop vor, Sound ist OSS mit emuliertem Treiber. Die Auflösung im Spiel (Standard:320x200 :-D) kann über die Taste F11 geändert werden, 1024x768 in 32bit läuft bei mir problemlos. Wenn die Tasten manchmal Anfangs nicht reagieren sollten - per Mausklick musste bei mir der Fokus nochmal auf des Fenster, auch wenn der Windowmanager schon "aktiv" anzeigte.
Ungetestet ist bislang der Netzwerkmodus.

Btw.: Das Spiel kann man auf der Rockstar Games Seite (Link unten) kostenlos herunterladen. Allerdings muss man seit neustem sich dafür in die Mailingliste eintragen.

Screenshots und Videos
manuel
Bild des Benutzers manuel
Offline
Beigetreten: 19.05.2008
Beiträge: 245

Welche Wineversion hast du benutzt?

meldrian
Bild des Benutzers meldrian
Offline
Beigetreten: 12.05.2009
Beiträge: 1538

Hi,

ich spring da einfach mal dazwischen, der Beitrag ist von 2008, ich nehme daher an das alles was man heute beziehen kann aktueller ist als der damalige Stand.

Ansonsten:
http://appdb.winehq.org/objectManager.php?sClass=application&iId=385