Dead Cyborg

Bild des Benutzers meldrian

In Dead Cyborg, früher Iron Storm, steuert man einen kleinen Roboter der sich von seinen bisherigen Aufgaben losgesagt hat um ein eigenes richtiges Leben zu führen. Es wird keine Waffen oder ähnliches geben, Ziel wird es sein dem eigenen Roboterleben einen Sinn zu verpassen und nicht, wie alle anderen Roboter, in der Bedeutungslosigkeit zu verschwinden.

Auf dieser Reise trifft man auf bescheuerte Roboter, hässliche Aliens, riesige Maschinen und eine interessante Geschichte.

Geplant sind mehrere Episoden mit 2 bis 3 Stunden Gameplay. Jede weitere Episode setzt voraus, das für die vorangehende Episode ein Betrag X an Spenden eingegangen ist.

Die beiden Episoden sind in unserer Klaud verfügbar (siehe rechte Seite).

Hardwarevoraussetzungen

  • 2 GHZ Prozessor
  • 1 GB RAM
  • mind. GeForce 7600 o.ä.
Screenshots und Videos
meldrian
Bild des Benutzers meldrian
Offline
Beigetreten: 12.05.2009
Beiträge: 1538

Super schick gemacht und gar nicht mal ohne. Nach den ersten 2-3 Rätseln bin ich erst mal eine ganze Weile auf und ab gelaufen bis ich schlussendlich geschnallt habe was genau da von mir verlangt wird. Nettes Adventure, Hut ab.

thechef
Bild des Benutzers thechef
Offline
Beigetreten: 17.05.2008
Beiträge: 178

Der Entwickler hofft EP2 noch in diesem Jahr fertigzustellen.

Derzeit fehlt es aber noch sehr an Spenden (nur 10-20 $ pro Monat).

http://deadcyborg.com/donate.html

rettichschnidi
Bild des Benutzers rettichschnidi
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 1413

Habe mal 30$ gespendet. ICH BIN 1%!

thechef
Bild des Benutzers thechef
Offline
Beigetreten: 17.05.2008
Beiträge: 178

Hehe, du hattest denselben Gedanken wie ich :-)

Spark
Bild des Benutzers Spark
Offline
Beigetreten: 21.10.2011
Beiträge: 25

Mittlerweile ist der 2. Teil erschienen. Nun sind sie dabei für Episode 3 zu sammeln, sollte jedoch dieses Jahr der erforderliche Betrag nicht zusammen kommen, will man das Geld in ein neues Projekt mit dem Namen "Frag Man Ted" stecken, nur öhmmm… wie lange das schon steht ka. Denn auf „der Seite“ des neuen Spiels passierte Anfang 2014 zuletzt etwas.

Quelle: http://deadcyborg.com/donate.html