They Bleed Pixels

Bild des Benutzers Lucki

They Bleed Pixels ist ein Horror-Action-Platformer mit Kampfelementen, die zur Ausführung nur eine Taste benötigen. Verschiedene Angriffsszenarien werden durch gleichzeitige Bewegung der Richtungstaste ausgeführt.

Geschichte

Ihr kommt als junges Mädchen an die Lafcadio Akademie für verhaltensauffällige Mädchen. Nacht für Nacht suchen euch Alpträume heim, die sich langsam in die echte Welt bahnen. Schafft Ihr es, den Ursprung des Übels zu besiegen?

Gameplay

Das Spiel wird von den Entwicklern selbst als Schwer eingestuft.
Hervorgehoben seien hier die Angriffs- und Speichermechaniken.
Zum Angreifen gibt es nur eine einzige Taste, die je nach gleichzeitig gedrückter Richtungstaste oder den äußeren Umständen wie Sprint oder Sprung andere Angriffsschläge zur Folge hat.
Es gibt keine festen Speicherpunkte. Einen Speicherpunkt kann man, nach Aufladen durch Punkten (Blut) überall setzten, wenn man still stehen bleibt und keine unmittelbare Gefahr im Umkreis vorhanden ist.

Grafik

Handgemalte Pixelgrafiken.

Installation

Das Spiel ist für Linux bei Steam erhältlich.
Sollten keine Daten gefunden werden, existiert eine öffentliche Beta, die über das Eigenschaftenfenster zum Spiel im Steam-Client aktiviert werden kann. Navigiert dazu in den Beta-Tab und tretet der `techbeta` bei.

Screenshots und Videos