Go farm!

Bild des Benutzers meldrian

Eine farbenreiche einfache Farm-Simulation auf Basis der Löve-Engine.

Das Spiel

Man steuert einen Farm-Charakter, gräbt das Land um, kauft an einem Automaten Saatgut, baut bis zu 5 verschiedene Pflanzenarten an und verkauft die Erzeugnisse im Anschluss an der "Coin"-Maschine.
Die Steuerung wird nach jedem Start des Spiels durch den Spieler konfiguriert. Sie besteht aus Oben, Unten, Links, Rechts, Gegenstand benutzen, Gegenstand ablegen und Inventarplatz wechseln. Anschließend entscheidet man, ob man alleine oder am gleichen PC mit einem weiteren Mitspieler spielen möchte. Gegebenenfalls konfiguriert man noch die Steuerung für Spieler 2.
Eine Besonderheit des Spiels ist der sehr kleine Kartenabschnitt der dem Spieler angezeigt wird. Dieser lässt sich im Stile einiger frühen Konsolenklassiker durchqueren und so zum nächsten Kartenabschnitt gelangen. GNU FreeDink verfolgt beispielsweise ein ähnliches Prinzip.

Installation

Von Itch.io kann ein fertiges Paket für Linux heruntergeladen werden. Dieses benötigt allerdings eine installierte aktuelle Version der Löve-Engine. Danach kann es los gehen.

love go_farm.love

Bei Ubuntu muss man unter 14.04 eine aktuelle Version der Engine herunterladen, da die in den Distributionsquellen hinterlegte Variante zu alt ist. Auf der Löve Homepage gibt es für diesen Zweck fertige Pakete.

Screenshots und Videos