Police Quest: In Pursuit of the Death Angel

Bild des Benutzers GaiusOctavius

Police Quest ist eine Adventure-Reihe der Spielefirma Sierra On-Line. Die Serie kam von 1987 bis 1993 für die Plattformen IBM PC, Apple II, Apple IIgs, Apple Macintosh, Commodore Amiga und Atari ST auf den Markt. Police Quest 1–4 ist bei Good Old Games erhältlich und wurden gemäß ihrer Firmenpolitik bearbeitet, um unter Windows Vista und Windows 7 lauffähig zu sein.

Das Spiel

Lytton (Kalifornien), der Inbegriff einer idyllischen Stadt - ehrliche Menschen, saubere Straßen und schöne, sichere Viertel. Doch der Schein trügt, Gewalt und Drogen drohen die Idylle zu zerstören. In diesen Tagen beginnt der Frischling Sonny Bonds seinen Dienst als Streifenpolizist am Lytton Police Department.

Der Spieler schlüpft in die Rolle von Sonny Bonds und muss sich vom einfachen Streifenpolizisten zum Drogenfahnder hoch arbeiten. Im Drogendezernat angekommen leitet er die Ermittlungen gegen Jessie "The Death Angel" Baines, den Drogenboss von Lytton.

Technik

In der 1987 erschienen Original-Version wird der Protagonist mittels Cursortasten und textbasierten Eingabemenu (d. h. die Kommandos müssen in englisch eingegeben werden) gesteuert. Die Grafik basiert auf dem EGA-Standard (Farbpalette mit 16 aus 64 möglichen Farben)

Im 1992 erschienen VGA-Remake des Spiels, wurde die Grafikqualität und die Steuerung auf das Niveau von Police Quest 3 angehoben.

Installation

Police Quest Collection von GOG:

Wie alle Spiele auf GOG, wird auch die Police Quest Collection in Form eines GOG eigenen Installationspaketes angeboten. Also muss erst einmal mittels wine,VirtualBox oder einer sonstigen Windows-Installation der Installer durchlaufen werden um die eigentlichen Spiele-Daten zu entpacken. Die dabei entstanden Verzeichnisse "Police Quest 1", "Police Quest 1 VGA", "Police Quest 2", "Police Quest 3" und "Police Quest 4" einfach vollständig an einen beliebigen Ort im System (z.B. /usr/local/share) kopieren, auf den ScummVM/DosBox zugriff haben. Falls das Spiel nicht über DosBox gespielt werden soll, können sämtliche .exe, .bat und . dll-Dateien in den Verzeichnissen gelöscht werden.

Anschließend kann wie gewohnt in ScummVM das Verzeichnis des Spiels ausgewählt werden.

Via Paketmanager:

Auf GitHub findet sich ein Skript welches das erstellen eines RPM-Pakets aus den Original-Daten ermöglicht. Hierzu müssen die Original-Daten des Spiels (bei der GOG-Version der Inhalt des Verzeichnis "Police Quest 1 VGA") in ein Archiv mit dem Namen "PQ1VGA.tar.gz" gepackt werden. Das Archiv muss sich im selben Verzeichnis wie das Skript befinden.

wget https://github.com/bschramke/makerpm/blob/master/makerpm-pq1vga.sh
./makerpm-q1vga.sh

Screenshots und Videos