Shadwen spielen und den Preis senken

Bild des Benutzers PlayX
Tags:

Das finnische Studio Frozenbyte, welches für Spiele wie Trine 3, Shadowgrounds oder Splot verantwortlich ist, hat sich für die Promotion seines neusten Werkes eine ganz besondere Aktion ausgedacht. Für das Spielen der Demo von Shadwen gibt es Punkte, welche dann global von allen Spielern gezählt werden und umso mehr Punkte zusammen kommen, desto günstiger wird das Spiel zum Release sein (völlig gratis wird es aber in keinem Fall werden).

Kurzbeschreibung zu Shadwen
Auf ihrer Mission, den König zu töten, trifft die Assasinin Shadwen auf das Waisenmädchen Lily. Sie folgt Shadwen auf ihrem gefährlichem Weg seither auf Schritt und Tritt und Shadwen muss nun Lily und sich selbst an den Wachen des Königs vorbei bringen. Aber wird Shadwen versuchen sich durch geschicktes Ablenken und Schleichen an den Wachen vorbei zu mogeln oder wird sie die Wachen mit Dolch, Giftpfeilen und Sprengfallen vor den Augen des Kindes töten und damit ihr Vertrauen aufs Spiel setzen?

Die Demo kann über Steam, GOG oder den Humble Store bezogen werden

Anforderungen
Zwar gibt es für Linux keine offiziellen Mindestanforderungen, jedoch sollten diese denen von Trine 3 sicher sehr nahe kommen. Es muss also zwingend ein 64Bit System installiert sein und die verbaute Grafikkarte und auch der verwendete Treiber müssen mindestens OpenGL 4.1 unterstützen.

Bei GTuxTV gab es anlässlich der Demo einen kleinen Livestream, in welchem die Demo eher schlecht als recht einmal durchgespielt wurde.

Multimedia
NoXPhasma
Bild des Benutzers NoXPhasma
Offline
Beigetreten: 06.11.2013
Beiträge: 220

Habe die Demo gerade mal angespielt und finde das Konzept sehr gut. So lange man still steht, steht auch die Zeit im Spiel still. Das gibt einem zeit seine Taktik zu erstellen, die Zeit kann auch rückwärts laufen. Es ist auch gar nicht so leicht an den Wachen vorbei zu kommen und wenn man eine Wache tötet sollte man sich vorher überlegen wo man sie versteckt. Denn wenn sie entdeckt wird, wird Alarm ausgelöst, was mit dem sofortigen Ende des Levels bestraft wird (Man kann aber natürlich immer noch die Zeit zurück drehen).

Allerdings empfinde ich die Steuerung etwas hakelig, hoffe das können sie bis zum release noch ausbügeln. Dieses Spiel landet auf jeden Fall direkt mal auf meine Wunschliste :)

PlayX
Bild des Benutzers PlayX
Offline
Beigetreten: 04.07.2008
Beiträge: 301

Zumal man (zumindest in der demo) begrenzt Fallen hat. Ich hatt bei den letzten beiden Wachen das Problem, dass die gepanzert waren und ich mit minem Dolch da nicht viel machen konnte. Ich hatte aber auch nur noch einen Giftpfeil übrig. Und was dann tun ;-)
Schlussendlich musste ich eine Wache vor einen Stapel kisten locken und diesen dann gezielt auf sie fallen lassen.

NoXPhasma
Bild des Benutzers NoXPhasma
Offline
Beigetreten: 06.11.2013
Beiträge: 220

Du kannst gepanzerte Wachen auch mit dem Dolch töten, dazu musst du aber von einer Erhöhung auf sie Springen und mit der Linken Maustaste den Dolch nutzten. Dafür sollte die Wache aber isoliert sein ;)

bloodyroot
Bild des Benutzers bloodyroot
Offline
Beigetreten: 24.10.2008
Beiträge: 81

Bei mir startet weder die Demo von steam, noch die von GOG:

Running Shadwen (demo)
./bin/shadwen_linux_launcher_64bit: 1: ./bin/shadwen_linux_launcher_64bit: ELF: not found
./bin/shadwen_linux_launcher_64bit: 2: ./bin/shadwen_linux_launcher_64bit: @@@@@@00pp@p@@@jgjg: not found
./bin/shadwen_linux_launcher_64bit: 4: ./bin/shadwen_linux_launcher_64bit: /lib64/ld-linux-x86-64.so.2GNUGNU��!?B,S�����Ng��q�8%��0: not found
./bin/shadwen_linux_launcher_64bit: 5: ./bin/shadwen_linux_launcher_64bit: �%4��ȁ: not found
./bin/shadwen_linux_launcher_64bit: 6: ./bin/shadwen_linux_launcher_64bit: Syntax error: word unexpected (expecting ")")

comrad
Bild des Benutzers comrad
Online
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3444

@bloodyroot: Du hast aber ein 64bit Betriebssystem?

bloodyroot
Bild des Benutzers bloodyroot
Offline
Beigetreten: 24.10.2008
Beiträge: 81

@comrad: Nein habe ich nicht, in den Anforderungen konnte ich aber auch keine Einschränkung diesbezüglich finden. Ist es denn 64-Bit only?
Ich hab mal das bin-Verzeichnis durchsucht. Es gibt auch einen non-64Bit Starter aber der setzt nur ein paar Variablen und ruft dann auch den 64-Bit Starter auf -> geht auch nicht, allerdings komplett ohne Fehlermeldung.

comrad
Bild des Benutzers comrad
Online
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3444

Ich komm da jetzt nur drauf, weil die Meldung so komisch ist und in den Verzeichnissen was von 64bit stand.

PlayX
Bild des Benutzers PlayX
Offline
Beigetreten: 04.07.2008
Beiträge: 301

Schon Trine 3 war 64Bit only, das wird bei Shadwen sicher ebenso sein. (Über 10 Jahre waren aber auch genug Zeit für den Umstieg nun)
Sicher wird auch genau wie in Trine 3 OpenGL 4.1 Mindesvorraussetzung sein (nur um mal kommentaren vorzubeugen warum das Spiel denn unter Open Source Treibern eventuell nicht läuft)

bloodyroot
Bild des Benutzers bloodyroot
Offline
Beigetreten: 24.10.2008
Beiträge: 81

Zu Hause hab ich auch ein 64-Bit System, aber da bin ich um die Uhrzeit nunmal nicht ;) Ich hab auch kein Problem mit 64-Bit only, aber erwähnen sollte man das schonmal.

NoXPhasma
Bild des Benutzers NoXPhasma
Offline
Beigetreten: 06.11.2013
Beiträge: 220

Bei Steam gibt es nur Informationen zu den Anforderungen zu Windows und dort wird explizit auch 32bit angegeben.

PlayX
Bild des Benutzers PlayX
Offline
Beigetreten: 04.07.2008
Beiträge: 301

War bei Trine 3 auch so, da gab es für Windows auch noch eine 32 Bit Version.
Da ich aber davon ausgehe, dass man die Trine 3 Engine hier als Basis hat dürften sich die Anforderungen für Linux mindestens decken.

comrad
Bild des Benutzers comrad
Online
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3444

Unter den Linux-Versionen gibt es aber ganz häufig auch nur 64bit Ports.

mcflyle
Bild des Benutzers mcflyle
Offline
Beigetreten: 13.04.2012
Beiträge: 280

Zusätzliche Anmerkungen: * Highest graphics detail levels are only available in 64 bit OS

... vielleicht nur was runter regeln?

Ich bin auf alle Fälle zu doof für da Spiel, komm irgendwie nicht weit und finde es auch irgendwie hakelig.

bloodyroot
Bild des Benutzers bloodyroot
Offline
Beigetreten: 24.10.2008
Beiträge: 81

@mcflyle: Gute Idee, aber der Settings-Dialog kommt schon gar nicht. Ich habs zu Hause nun getestet (64-Bit System) und finds grafisch und vor allem von der Idee her ziemlich cool. Der stillstehende Regen macht schon was her wenn man mit der Maus mal rumschwenkt. Allerdings läuft das Tutorial-Video nicht. Es kommt nur ein pinker Bildschirm und die Stimme läuft im Hintergrund. Der Bug ist aber bereits mehrfach im Netz erwähnt worden.