Linuxspiele-Adventskalender 2017: Das dreizehnte Türchen

Bild des Benutzers comrad

https://www.holarse-linuxgaming.de/sites/default/files/2017-12-12-1/ak2017_13.jpg

Der Holarse Linuxspiele-Adventskalender

Auch dieses Jahr gibt es wieder den Holarse Linuxspiele-Adventskalender, der euch die Tage bis zum Weihnachtsfest etwas verkürzen soll. Wieder haben wir viele tolle Linuxspiele für euch, die wir an jedem Tag ab dem ersten Dezember bis zum 24. Dezember unter den Kommentatoren der jeweiligen Türchen-News verlosen. Der Holarse-Linuxspiele-Adventskalender 2017 wird aus Spielespenden aus der Community und von uns selbst unterstützt. Insgesamt können wir so Spiele im Gesamtwert von knapp €550,00 unter der Linuxspiele-Community verteilen. Parallel dazu gibt es zusätzlich ein Spiel bei GTuxTV (ab 6 Uhr) zu gewinnen, mehr dazu weiter unten. Und nun geht es los!

Wie mach ich mit?

Jeden Tag gibt es eine News, wie diese hier. Täglich stellen wir euch eine interessante Frage. Diese könnt ihr nutzen, um einen Kommentar unter der News zu hinterlassen. Kommentare bis um 20 Uhr am jeweiligen Tag werden in die Verlosung mit aufgenommen. Zum Kommentieren ist ein Konto bei Holarse notwendig. Schreibt uns also einfach etwas zu der Frage des Tages in die Kommentare und ihr seid dabei.

Wenn du das Spiel bereits hast, oder nicht interessiert bist, dann darfst du natürlich auch gerne kommentieren und dich beteiligen! Schreib einfach im Kommentar, dass du nicht an der Verlosung teilnehmen willst.

Der Gewinner wird dann per Zufallsgenerator ausgewählt und erhält dann sobald wie möglich per PM die Nachricht, dass er gewonnen hat. Meistens übermitteln wir dann auch per PM den Humble Store-Geschenk-Key oder auch direkt einen Steam-Key.

SPIEL

Ein Spiel wo sich die Freunde gegenseitig in die Luft jagen? Geht, mit Worms W.M.D. im Wert von €29,99.

Frage des Tages

Wir drehen den Spieß jetzt um, stellt uns doch mal eine Frage!

GTuxTV

Auch bei GTuxTV könnt ihr ebenfalls täglich (ab 6 Uhr ist da Video online) ein Linuxspiel gewinnen. Dort gibt es Tropico 5, damit euch endlich mal wieder warm wird! Schaut vorbei und schreibt dort auch in die Kommentare: https://www.youtube.com/watch?v=X0NAzMs-BIc

Sieger steht fest

Vorhin stand hier noch Wolf, aber das war ein Copy-Paste-Fehler. Heute hat der Corben gewonnen! Herzlichen Glückwunsch! Gleich kommt der Key per PM.

Multimedia
Piet.Lu
Bild des Benutzers Piet.Lu
Offline
Beigetreten: 01.12.2017
Beiträge: 28

Ist jeder, der sich nie beschwert, am Ende wirklich unbeschwert?

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3852

Kommt ganz auf die Schwere an :-D

Corben
Bild des Benutzers Corben
Offline
Beigetreten: 12.10.2016
Beiträge: 20

Wann sehen es die Hersteller endlich ein und bringen ohne nachfragen zu müssen immer direkt eine Linux-Version ihres Spieles heraus?

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3852

Wenn man den Marktanteil betrachtet, dann ist es nicht verwunderlich, wir haben noch viel Arbeit vor uns.

Arrax
Bild des Benutzers Arrax
Offline
Beigetreten: 01.12.2017
Beiträge: 22

Wenn ihr nicht zockt - laufen eure Grafikkarten weiter um Cryptocoins zu minen?

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3852

Bei mir läuft seti@home :-D

Arrax
Bild des Benutzers Arrax
Offline
Beigetreten: 01.12.2017
Beiträge: 22

....immer noch :-))

devaux
Bild des Benutzers devaux
Offline
Beigetreten: 28.05.2013
Beiträge: 35

Angenommen Steam wuerde Linux fallen lassen. Was denkt Ihr wie die Linux-Spiele-Zukunft aussehen wuerde?

Noch eine Frage dazu: Wieso funktioniert das Prinzip von Spielekonsolen. Nicht aber das Prinzip der Steam Boxen?

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3852

Wir sind gerade auf einem sehr großen Hoch, das würde dann entsprechend auch tief fallen. Aber es gab vor Steam auch schon einen kleinen Markt, der würde weiterhin bestehen bleiben.

mitscherdinger
Bild des Benutzers mitscherdinger
Offline
Beigetreten: 13.09.2010
Beiträge: 89

Wie viel Zeit investiert ihr jeden Tag in Holarse? Kommt dabei auch ein wenig Geld rum?

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3852

Geld lassen wir aus Holarse komplett raus, keine Werbung oder sonst wie was. Review-Keys lassen wir uns gerne geben, bei der Masse an Spielen würde das auch extrem ins Geld gehen. Wenn wir ein Key bekommen haben, wird das transparent im Review genannt. Ich bin täglich mindestens eine oder zwei Stunden dabei.

Mamenga
Bild des Benutzers Mamenga
Offline
Beigetreten: 11.12.2016
Beiträge: 7

Von welchem Spiel würdet ihr euch eine Neuauflage wünschen? Natürlich inklusive Linux-Version.

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3852

C&C wäre schon was feines, oder Empire Earth.

webzoe
Bild des Benutzers webzoe
Offline
Beigetreten: 01.12.2016
Beiträge: 30

Wie kann man mehr/alle Spielehersteller dazu bringen, Spiele auch direkt für Linux zu veröffentlichen?

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3852

Klar machen, dass ein Markt vorhanden ist, mit einer sehr treuen Community ;)

Funatiker
Bild des Benutzers Funatiker
Offline
Beigetreten: 18.05.2008
Beiträge: 41

Was war bislang der herbste Rückschlag für die Linuxspielercommunity?

leenuxer
Bild des Benutzers leenuxer
Offline
Beigetreten: 01.12.2017
Beiträge: 13

Was macht eine Portierung zu einem anderen OS so aufwendig, dass viele Publisher es sein lassen?

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3852

Hängt immer davon ab, wie unabhängig programmiert worden ist. Arbeitet man z.B. direkt mit der DirectX-API ohne eine Zwischenschicht dazwischen zu haben, dann muss man in der Portierung eine Menge ändern. Sonst dürfte eher nur der geringe Marktanteil abschrecken. Aber da arbeiten wir alle ja dran ;)

Bobby
Bild des Benutzers Bobby
Offline
Beigetreten: 02.12.2017
Beiträge: 21

Was ist euer "all time"- Lieblingsspiel?

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3852

Laut Spieleabend-Statistik scheinbar Minecraft, Insurgency, Factorio und Guns Of Icarus Online

schäggi
Bild des Benutzers schäggi
Offline
Beigetreten: 01.12.2017
Beiträge: 7

Findet ihr auch, dass "Oxygen not included" das beste Linux Spiel des Jahres 2017 ist? *g*

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3852

Habs noch nicht gespielt, Aber Klei macht ja schon gute Spiele

Toastbrot nur 39c
Bild des Benutzers Toastbrot nur 39c
Offline
Beigetreten: 04.12.2017
Beiträge: 14

Ich würde einfach das fragen was ihr uns gefragt habt!!!
Und wie findest du das Spiel das heute verlost wird???

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3852

Top! Leider hauen meine "Gäste" entweder ab, oder vermöbeln die Wärter. Vielleicht kriegt ihr das ja besser hin :-)

noxis
Bild des Benutzers noxis
Offline
Beigetreten: 02.12.2017
Beiträge: 14

Leider muss man sich inzwischen für viele grosse Spiele irgendwo online registrieren. Soll das wirklich die Zukunft sein? Das ist für mich unter anderem ein Grund, warum ich je länger je mehr zum Retro-Spieler werde.

Honki Tonk
Bild des Benutzers Honki Tonk
Offline
Beigetreten: 06.12.2016
Beiträge: 30

Wieso gibt es SimAnt nicht auch für andere Tierarten?

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3852

SimAmöbe hat sich nie durchgesetzt

Bluemaster1981
Bild des Benutzers Bluemaster1981
Offline
Beigetreten: 03.12.2017
Beiträge: 8

Habt ihr durch eure Webseite mal ein Spiel geschafft das es dann auch für die Linuxsysteme dann erschienen ist?

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3852

Nicht nur eins, wir sind sogar in einigen Credits genannt.

inkunzi
Bild des Benutzers inkunzi
Offline
Beigetreten: 12.12.2015
Beiträge: 11

Warum nutzen die Spielehersteller nicht immer plattformübergreifende Bibliotheken für ihre Spiele?
Damit würde sich der Portieraufwand enorm reduzieren...

comrad
Bild des Benutzers comrad
Offline
Beigetreten: 13.05.2008
Beiträge: 3852

Die guten machen das ja und portieren dann fleißig :-) Wird zum Glück immer häufiger, da alleine für die Konsolen schon gewisse Abstraktionsschichten nötig sind.

Wolf
Bild des Benutzers Wolf
Offline
Beigetreten: 06.12.2015
Beiträge: 29

Ich würde mich sehr freuen wenn es von blizzard einen Client für Linux geben würde.

Arrax
Bild des Benutzers Arrax
Offline
Beigetreten: 01.12.2017
Beiträge: 22

... der soll wohl mit dem neuen CrossOver ganz gut laufen. Hab ich gelesen aber noch nicht getestet.