Kerbal Space Program 1.2 - Loud And Clear - Update 1

Bild des Benutzers comrad
Tags:

https://www.holarse-linuxgaming.de/sites/default/files/2016-10-12-1/ksp12_teaser.jpg

Squad hat das Update 1.2 mit dem Codenamen "Loud And Clear" der Weltraumsimulation Kerbal Space Program veröffentlicht. In Kerbal Space Program ist man der leitende Kopf der Kerbals, die ihre eigene Raumfahrtzentrale haben und den Weltraum erkunden wollen.

Das Spiel selbst hat außer Quests im Karierremodus keine konkreten Ziele, der Spieler selbst setzt sich also das Ziel, Kerbel Space Program bietet die Physik und die Technologien um diese Ziele zu erreichen. Ihr wollt eine eigene Raumstation? Schafft die Komponenten in den Orbit und baut sie selbst zusammen! Erkundungsmissionen zu anderen Planeten? Eine bemannte Mission? Alles ist möglich.

In "Loud And Clear" wurden viele Dinge verbessert, die das gesamte Spielerlebnis betreffen. Das Stabilisierungssystem SAS wurde neugeschrieben. Die Engine Unity wurde von der Version 5.2 auf Version 5.4 aktualisiert. Die Treibstoffsimulation wurde neudesignt. Verbessert wurde auch das Kommunikationssystem, maßgeblich über das "CommNet", wodurch man nun seine eigenen Kommunikationsnetzwerke aufsetzen kann, um mit Sonden zu kommunizieren mit denen ein direkter Kontakt nicht möglich ist (Sonde auf der Mondrückseite z.B.). Mit dem "KerbNet" lassen sich Satelliten zu Aufklärungsmissionen nutzen. Zudem wurde die Reifensimulation deutlich verbessert, was Auswirkungen auf das Fahrverhalten von Rovern und Flugzeugen hat.

Squad hat angekündigt, dass es noch viel Entwicklungspotential in Kerbal Space Program sieht und dieses über Add-Ons und andere Erweiterungen realisieren möchte (siehe Link).

Kerbal Space Program ist jetzt über den Kerbal Store verfügbar, ebenso auf Steam. Version 1.2 wird so bald wie möglich auch auf GOG erhältlich sein.

Update 2016-10-13 10:02

Kerbal Space Program Update 1.2 ist jetzt auch auf GOG verfügbar! (Link)

Multimedia