The Secret of Monkey Island

Bild des Benutzers rettichschnidi

Monkey Island™ ist ein klassisches Point-and-Click-Adventure aus dem Hause LucasArts, das 1990 erschien. Es basiert auf der SCUMM-Engine und ist daher mit ScummVM zu 95 % spielbar (für rekonstruierte Engines vergeben die ScummVM-Entwickler nie mehr, da sie vollständige Kompatibilität nicht gewährleisten können, es dürfte im Fall von SCUMM aber doch eher Richtung 100 % sein). Die Special Edition wird nicht unterstützt!

Das Spiel

"Hallo, ich bin Guybrush Threepwood und ich will Pirat werden!"
Mit diesen Worten ist eigentlich schon alles gesagt.
Aber ok, erzählen wir ein wenig mehr:

Der Spieler steuert Guybrush Threepwood in klassischer Point-'n'-Click-Manier durch die Welt, die an das Piratenzeitalter in der Karibik angelehnt ist.
Guybrush hat anfangs nur ein Ziel: Er möchte Pirat werden. Die Tatsache, dass er 10 Minuten lang die Luft anhalten kann, hilft ihm dabei jedoch nur bedingt weiter.

So muss er schließlich bei den drei einflussreichsten Piraten von Melee Island™ verschiedene Prüfungen ablegen, bei denen er in die Mystik des Beleidigungsduells eingeführt wird, von Stan ein schrottreifes Schiff ohne Steuerradheizung kaufen darf und zufälligerweise die Liebe seines Lebens trifft, die jedoch gleich darauf von seinem zukünftigen Erzfeind, dem Geisterpiraten LeChuck, entführt wird.

Spannende Rätsel und ein genialer Humor lassen dieses Spiel nicht umsonst einen gewissen Kultstatus innehaben. Wer diese Zeilen liest und Monkey Island™ noch nicht kennt, sollte dies unbedingt schnell ändern.

Graphik & Sound

Die Grafik war damals State-of-the-Art, nach nunmehr über zwei Jahrzehnten sieht sie jedoch nicht mehr ganz so frisch aus. Dem Spielspaß tut dies jedoch keinen Abbruch.

Es gibt keine Sprachausgabe, die Musik und die Soundeffekte besitzen jedoch "beste" MIDI-Qualität. Durch das Alter des Spiels fällt dies jedoch nicht ins Gewicht.

Installation

Zuerst muss ScummVM installiert werden.

Folgende Dateien müssen auf die Festplatte kopiert werden:

Amiga Vollversion oder Demo:

  • *.LEC
  • *.LFL
  • music.dat
  • sample.dat

Atari ST, DOS EGA/VGA Floppy oder Demo:

  • *.LEC
  • *.LFL

DOS VGA CD:

  • MONKEY.000
  • MONKEY.001

Alternative DOS VGA CD:

  • MONKEY1.000
  • MONKEY1.001

 

Anschließend kann wie gewohnt in ScummVM das Verzeichnis des Spiels ausgewählt werden.

Screenshots und Videos